Deutschland & die WeltEinwanderungsgesetz: SPD-Fraktion will eigenen Entwurf einbringen

Einwanderungsgesetz: SPD-Fraktion will eigenen Entwurf einbringen

-


Foto: Frau mit Kopftuch und Frau ohne Kopftuch, über dts

Berlin (dts) – Die SPD-Fraktion will in den nächsten Wochen einen eigenen Entwurf für ein Einwanderungsgesetz in den Bundestag einbringen. Das kündigte der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Carsten Schneider, im ARD-„Bericht aus Berlin“ an. Intern werde noch diskutiert, ob auch ein sogenannter „Spurwechsel“ für Flüchtlinge, die die Kriterien erfüllen, im SPD-Konzept ergänzt werde.

Er persönlich sei für eine entsprechende Regelung für Altfälle, also Asylbewerber, die schon hier seien, sagte Schneider. Die Wirtschaft forderte er auf, sich „nicht nur am globalen Arbeitsmarkt zu bedienen“, sondern „die Leute anständig zu bezahlen“. „Dann werden sie vielleicht auch den einen oder anderen Deutschen bekommen, der diesen Job dann macht.“ Die Wirtschaft mache es sich da zu einfach. Schneider reagierte auf eine Aussage des BDA-Präsidenten Ingo Kramer, der sich gegen zu viele und starre Vorgaben durch die Politik – wie etwa ein Punktesystem mit festen Kriterien – ausgesprochen hatte.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Tage der offenen Tür im Osnabrücker Haus der Jugend in den Zeugnisferien

Das Haus der Jugend Am 31. Januar und 1. Februar ist Tag der offenen Tür im Haus der Jugend! Junge...

Neuer Vorstand der Jungen Liberalen im Landkreis Osnabrück gewählt

Niklas Müllers neuer Kreisvorsitzender der Julis im Osnabrücker Land. / Foto: junge liberale Osnabrück-Land Auf ihrer vergangenen Kreismitgliederversammlung haben die...




Länderfinanzausgleich verteilt 17 Milliarden Euro um

Foto: Finanzministerium, über dts Berlin (dts) - Über den Länderfinanzausgleich wurden 2021 17,1 Milliarden Euro umverteilt, 2020 waren es...

Ministerpräsident Hans kritisiert Stopp der KfW-Bauförderung

Foto: Baustelle, über dts Berlin (dts) - Angesichts des Stopps einzelner KfW-Programme zur Bauförderung wirft der saarländische Ministerpräsident Tobias...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen