Deutschland & die Welt Einigung auf Waffenruhe im Libyen-Konflikt

Einigung auf Waffenruhe im Libyen-Konflikt

-




Paris (dts) – Der von den Vereinten Nationen anerkannte libysche Regierungschef Fajes al-Sarradsch und der im Osten Libyens herrschende General Chalifa Haftar haben sich auf eine Waffenruhe und die baldige Durchführung im Frühjahr verständigt. Diese sind teil eines gemeinsamen Zehn-Punkte-Plans, den al-Sarradsch und Haftar am Montag unter Vermittlung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron im Schloss La Celle Saint-Cloud bei Paris verhandelt hatten. Macron würdigte in einer Stellungnahme den „historischen Mut“ der Kontrahenten.

Seit dem Sturz des langjährigen Machthabers Muammar al-Gaddafi im Herbst 2011 wird Libyen von Machtkämpfen zerrissen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Erneut Exhibitionist im Bereich Domhof / Theater

Ein Unbekannter zeigte sich am Freitagnachmittag im Bereich Kleine Domsfreiheit/Schwedenstraße in schamverletzender Weise zwei Frauen. Der Vorfall erinnert an...

Das „Ghost Bike“ steht schon da – Gedenken nach tödlichem Unfall an Pagenstecherstraße

Vielleicht hat sie schon jemand gezählt, die "Ghost Bikes", die an zahlreichen Stellen im Osnabrücker Stadtbild an getötete Radfahrer...

1. Bundesliga: Bayern nach Sieg gegen Hertha Tabellenzweiter

Foto: Alphonso Davies (FC Bayern), über dts Berlin (dts) - Im ersten Sonntagsspiel des 18. Spieltags der Bundesliga hat...

Handwerkspräsident: Meisterpflicht hilft gegen Fachkräftemangel

Foto: Fliesenleger, über dts Berlin (dts) - Der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Hans Peter Wollseifer, erwartet...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code