Aktuell 🎧Der Impfbus fährt auch diese Woche in Osnabrück -...

Der Impfbus fährt auch diese Woche in Osnabrück – Nur noch für Personen ab 18

-

Corona-Impfung (Symbolbild)

Diese Woche fährt der Impfbus wieder von Station zu Station. Allerdings sind jetzt nur noch Impfungen mit dem Impfstoff Johnson & Johnson möglich.

Der Impfbus ist auch in dieser Woche wieder unterwegs, um Menschen in Osnabrück gegen das Coronavirus zu impfen. Dabei finden ausschließlich Impfungen mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson und damit auch nur für Personen ab 18 Jahren statt. Erstimpfungen mit Biontech und Moderna sind weiterhin bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten möglich. Zweitimpfungen mit diesen Impfstoffen gibt es ebenfalls bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten. Auch im Impfzentrum in der Schlosswallhalle sind Zweitimpfungen möglich – dort jedoch nur noch für Personen, die im Impfzentrum, im Impfbus oder von einem mobilen Impfteam des Impfzentrums erstgeimpft wurden.

An diesen Stationen hält der Impfbus

Die letzten Erstimpfungen mit Biontech finden in der Berufsbildenden Schule Brinkstraße statt. Hier hält der Bus am Dienstag, 7. September, von 14 bis 19 Uhr.

Test49

Am Mittwoch, 8. September, hält der Impfbus von 14 bis 19 Uhr vor dem Ameos-Klinikum in der Knollstraße 31.

Weiter geht es am Donnerstag, 9. September. Dann hält der Impfbus von 14 bis 16 Uhr beim VfL Osnabrück, Scharnhorststraße 50, und anschließend von 17 bis 19 Uhr vor der Johanniskirche in der Johannisstraße.

Am Freitag, 10. September, steht der Bus von 14 bis 19 Uhr vor Hornbach, Hannoversche Straße 111, für Impfungen bereit.

Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

Vor Ikea ist er am Samstag, 11. September, ebenfalls von 14 bis 19 Uhr zu finden.

Impfung im Impfzentrum weiterhin möglich, aber mit Einschränkung

Wer die Impfung im Impfzentrum wahrnehmen möchte, kann dies weiterhin montags bis freitags zwischen 9 und 13 Uhr und zwischen 15 und 19 Uhr sowie samstags zwischen 9 und 13 Uhr ohne Termin tun. Hier stehen der Impfstoff von Johnson & Johnson sowie für Zweitimpfungen Moderna und Biontech zur Verfügung. Eine Neuerung ist jedoch, dass Zweitimpfungen im Impfzentrum nur noch für Personen ermöglicht werden können, die im Impfzentrum, im Impfbus oder von einem mobilen Impfteam des Impfzentrums erstgeimpft wurden.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

„Eine Welt – ein Klima – eine Zukunft“: Klimawandel kann nur gemeinsam bewältigt werden

Neues Saatgut wächst auch im Salzwasser: Aklima Begum erhält Unterstützung durch eine Partnerorganisation von Brot für die Welt. /Foto:...

Ab dem 1. Dezember wird in Osnabrück wieder in Impfzentren geimpft

Impfzentrum (Symbild, dts) Wie die HASEPOST gestern bereits exklusiv berichtete, gehen in der Stadt Osnabrück zwei Impfzentren an den Start,...




Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

Corona-Erstimpfungen legen weiter zu – Impfquote jetzt 71,1 Prozent

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Die Zahl der erstmaligen Corona-Impfungen in Deutschland legt weiter zu. Das zeigen...

NATO-Chef zunehmend beunruhigt über russischen Truppenaufmarsch

Foto: Jens Stoltenberg, über dts Brüssel (dts) - Angesichts des anhaltenden russischen Truppenaufmarsches an der ukrainischen Grenze zeigt sich...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen