Deutschland & die Welt DAX startet über 12.300 Punkten

DAX startet über 12.300 Punkten

-




Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst leichte Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.318 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,16 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere der Deutschen Telekom, von Thyssenkrupp und der Commerzbank. Die Aktien von Adidas, Eon und der Deutschen Bank sind gegenwärtig die Schlusslichter der Liste. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagmorgen etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1783 US-Dollar (+0,07 Prozent). Der Goldpreis ließ leicht nach, am Morgen wurden für eine Feinunze 1.257,81 US-Dollar gezahlt (-0,08 Prozent). Das entspricht einem Preis von 34,32 Euro pro Gramm.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Zahl der Corona-Neuinfektionen zieht in Stadt und Landkreis Osnabrück wieder an

Für eine Entwarnung ist es eindeutig zu früh, wie die Zahlen der in der Region Osnabrück festgestellten Neuinfektionen am...

Morgen-Kommentar: Hört auf zu nörgeln!

Noch mindestens drei Wochen werden die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus nicht gelockert, für mich war das an diesem...

Politiker verlangen fraktionsübergreifend “Pandemiewirtschaft”

Foto: Schlange stehen vor Supermarkt, über dts Berlin (dts) - Politiker aus mehreren Parteien fordern, die Produktion von ärztlichem...

Zahl der Corona-Toten in Italien steigt auf über 10.000

Foto: Eine Kirche in Italien, über dts Rom (dts) - In Italien ist die Zahl der Corona-Todesopfer seit diesem...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code