Deutschland & die Welt DAX startet mit Verlusten - Gold deutlich stärker

DAX startet mit Verlusten – Gold deutlich stärker

-




Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst deutliche Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.030 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 1,4 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Vonovia, Merck und der Deutschen Telekom. Die Aktien von Covestro, Infineon und BASF sind gegenwärtig die Schlusslichter der Liste. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagmorgen kaum verändert. Ein Euro kostete 1,1165 US-Dollar (+0,04 Prozent). Der Goldpreis konnte deutlich profitieren, am Morgen wurden für eine Feinunze 1.571,91 US-Dollar gezahlt (+1,26 Prozent). Das entspricht einem Preis von 45,26 Euro pro Gramm.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Weiterer Anstieg der Corona-Zahlen in der Region Osnabrück

Die Zahl der Corona-Fälle steigt sowohl im Stadtgebiet als auch im Landkreis weiterhin an. Auch die Krankenhäuser der Region melden einen...

Baustelle Rheiner Landstraße in Osnabrück: Bis „Am Finkenhügel” voraussichtlich zum Jahresende fertig

Die Beteiligten auf dem bereits fertiggestellten Baustellenabschnitt: unter anderem Wolfgang Griesert (erster von rechts), Heinz-Werner Hölscher (zweiter von rechts),...

Zahl der Zeitarbeiter geht deutlich zurück

Foto: Bundesagentur für Arbeit, über dts Berlin (dts) - Die Zahl der Zeitarbeiter in Deutschland ist in der Coronakrise...

FDP wirft bayerischer Regierung nach Test-Panne Versagen vor

Foto: Corona-Testzentrum, über dts Berlin (dts) - FDP-Innenpolitiker Konstantin Kuhle hat den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) nach der...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen