Deutschland & die WeltDAX startet erholt in die neue Woche

DAX startet erholt in die neue Woche

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Nach der turbulenten Vorwoche mit starken Kursverlusten ist der DAX am Montag erholt in den Handel gestartet. Gegen 09:30 Uhr wurde der Index mit rund 12.308 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 1,66 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere der Commerzbank, von Linde und von Adidas. Die Aktien von Beiersdorf, BMW und Eon bilden gegenwärtig die Schlusslichter der Liste. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagmorgen etwas stärker. Ein Euro kostete 1,2266 US-Dollar (+0,11 Prozent). Der Goldpreis konnte profitieren, am Morgen wurden für eine Feinunze 1.321,60 US-Dollar gezahlt (+0,42 Prozent). Das entspricht einem Preis von 34,64 Euro pro Gramm.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Unachtsamer Radfahrer fuhr auf Pkw auf und verletzte sich schwer

Mit der Rücksicht auf schwächere Verkehrsteilnehmer hatte dieser Radfahrer wohl nicht gerechnet. Vorbildlich beachtete eine Seniorin einen Fußgängerüberweg und...

Leysieffer: Mitarbeiter freigestellt, vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt

Vonseiten der Geschäftsführung herrscht weiterhin Schweigen, doch die Informationen verdichten sich: Das Osnabrücker Traditionsunternehmen Leysieffer hat Insolvenz angemeldet. Bereits am...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen