Start Nachrichten DAX legt am Mittag zu - BASF-Aktie hinten

DAX legt am Mittag zu – BASF-Aktie hinten

-




Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:40 Uhr wurde der DAX mit rund 12.160 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,4 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere von Wirecard mit kräftigen Kursgewinnen von über zwei Prozent im Plus, gefolgt von Fresenius und von Vonovia.


Die Anteilsscheine von BASF, RWE und Infineon stehen gegenwärtig am Ende der Liste. Der Nikkei-Index hatte zuletzt nachgelassen und mit einem Stand von 21.032,00 Punkten geschlossen (-0,46 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmittag kaum verändert. Ein Euro kostete 1,1289 US-Dollar (-0,03 Prozent).

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.




 

Lesenswert

Wachsende Kritik an Klimapaket der Bundesregierung

Foto: Seehofer, Merkel und Scholz, über dts Berlin (dts) - Die Klimabeschlüsse der Großen Koalition stoßen auf immer heftigere Kritik. Umweltbehörden und auch Teilen...

Babis sieht neue EU-Kommission als Erfolg für Osteuropa

Foto: EU-Kommission in Brüssel, über dts Brüssel (dts) - Tschechiens Ministerpräsident Andrej Babis hat die Zusammensetzung der neuen EU-Kommission als Erfolg für Osteuropa bezeichnet....

Künast-Urteil: Sensburg kritisiert Berliner Landgericht

Foto: Renate Künast, über dts Berlin (dts) - Der CDU-Innenpolitiker Patrick Sensburg hat das Urteil des Berliner Landgerichts zu Beschimpfungen gegen die Grünen-Bundestagsabgeordnete Renate...

Contact to Listing Owner

Captcha Code