Deutschland & die WeltDAX lässt nach - Fresenius-Aktien im Plus

DAX lässt nach – Fresenius-Aktien im Plus

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Zum Wochenstart hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.000,20 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,46 Prozent im Vergleich zum Freitagsschluss. An die Spitze der Kursliste stand die Fresenius-Aktie entgegen dem Trend im Plus.

Am Ende der Liste rangierten die Papiere von BASF, Infineon und der Deutschen Bank. Ein Euro kostete 1,1924 US-Dollar (-0,09 Prozent). Der Goldpreis konnte profitieren, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.296,69 US-Dollar gezahlt (+0,69 Prozent). Das entspricht einem Preis von 34,96 Euro pro Gramm.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

FSV Zwickau trennt sich von Ex-VfL Coach Joe Enochs

Nach 187 Pflichtspielen als Cheftrainer ist für den Ex-VfL Coach Joe Enochs das Ende beim FSV Zwickau gekommen. In einer...

Dringend auf Spenden angewiesen: Immer weniger Lebensmittel landen bei der Osnabrücker Tafel

Da die Lebensmittelspenden derzeit stark sinken, benötigt die Tafel Osnabrück e. V. dringend Lebensmittel. Vor allem Obst und Gemüse ist...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen