Deutschland & die Welt Das große Bedürfnis an einer guten Mundhygiene

Das große Bedürfnis an einer guten Mundhygiene

-



Die Motivation, gesund zu sein und ein wertvoller Leistungsträger unserer Gesellschaft zu sein, treibt auch die Gesundheitsvorsorge in Deutschland in völlig neue Bahnen. Während man früher vielleicht im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung die Gesundheit des Herzens, der Leber und des Magen-Darm-Traktes durch den Arzt checken ließ, so ist so ein Test heute viel umfangreicher angelegt. Es werden auch Tests durchgeführt und von Patienten nachgefragt, die man sich früher nicht vorstellen konnte. Insbesondere die Gesundheit der Zähne hat einen großen Stellenwert im Rahmen des eigenen Gesundheitsbewusstseins. Vor allem die Ärzte in großen Städten profitieren davon und neben Berlin und Hamburg ist vor allem Frankfurt ein absoluter Trendsetter in diesem Bereich. Zahnärzte in Frankfurt können einen solchen Trend in den letzten Jahren bestätigen. Das Gesundheitsbewusstsein geht aber noch viel weiter. Mit gesunden Zähnen verbindet man heute auch vermehrt strahlend weiße Zähne. Während man früher nur zweimal pro Jahr im Schnitt zu einem Zahnarzt ging, so ist das heute wohl bei vielen Patienten eher das Mindestmaß einer Vorsorgeuntersuchung. Viel eher sind Patienten heute auch bereit, viel tiefer in die Tasche zu greifen, um ihre Zähne im wahrsten Sinne des Wortes auf Hochglanz zu bringen. Dabei geht es aber nur zum Schein um die weißen Zähne.

Was mit weißen Zähnen verbunden wird?

Mit weißen Zähnen verbindet man aber auch den gesundheitlichen Effekt, der scheinbar immer noch im Vordergrund der Betrachtung steht. Man darf nicht vergessen, dass weiße Zähne ja auch ein Spiegelbild des eigenen Lebenswandels sind. So kann der übermäßige Konsum von Tabak auch dazu beitragen, dass sich die Zähne im Laufe des Lebens mehr oder weniger stark verfärben. Braune Zähne wirken auch im Geschäftsalltag nicht sehr positiv und könnten Kunden verschrecken.

Verändertes Angebot beim Zahnarzt durch neue Trends

Auf subjektiver Seite könnte somit auch ein bestimmter Aderlass zu beobachten sein, der natürlich niemals in der schriftlichen Form existieren würde. Fakt ist jedoch, dass man durch eine vermehrte Tatsachenbeschreibung aus Erfahrungswerten dennoch zu dem Schluss kommt, dass schöne Zähne auch zu einem positiven Gesamtbild eines Bewerbers beitragen kann. Der Service von Zahnärzten hat sich daher auch in den letzten Jahren sehr stark gewandelt. Die reine Vorsorgeuntersuchung ist nicht mehr das Maß der Dinge.

Redaktion Hasepost
Dieser Artikel entstand innerhalb der Redaktion und ist deshalb keinem Redakteur direkt zuzuordnen. Sofern externes Material genutzt wurde (bspw. aus Pressemeldungen oder von Dritten), finden Sie eine Quellenangabe unterhalb des Artikels.

aktuell in Osnabrück

Meldungen zu angeblichem Schulausfall am Montag (17. Februar) sind Fake News

Zahlreiche Leser fragten am Sonntagabend unsere Redaktion, ob wir bestätigen könnten, dass am Montag (17. Februar) die Schule in...

Mösers Meinung: Es muß dringend gelüftet werden

Guten Abend, an stürmischen Tagen wie dem heutigen ist gute Gelegenheit, die eigenen vier Wände mal wieder mit ausreichend Frischluft...

1. Bundesliga: FC Bayern nach klarem Sieg gegen Köln wieder vorne

Foto: Kingsley Coman (FC Bayern), über dts Köln (dts) - Im ersten Sonntagsspiel des 22. Spieltags der Bundesliga hat...

Grüne gegen stärkeres militärisches Engagement Deutschlands

Foto: Getarnter Soldat, über dts Berlin (dts) - Die europapolitische Sprecherin der Grünen, Franziska Brantner, hat Bekenntnisse der Bundesregierung...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code