Deutschland & die WeltChampions League: Leipzig gewinnt gegen Manchester

Champions League: Leipzig gewinnt gegen Manchester

-


Foto: Péter Gulácsi (RB Leipzig), über dts

Leipzig (dts) – Zum Abschluss von Champions-League-Gruppe A hat RB Leipzig gegen Manchester City mit 2:1 gewonnen. Dass Manchester Tabellenführer bleibt und Leipzig es nicht mehr ins Achtelfinale schafft war schon vorher klar.

Weil der FC Brügge aber in der parallel ausgetragenen Partie bei Paris Saint-Germain unterlag kann Leipzig als Tabellendritter im Februar in den Finalrunden-Playoffs der Europa League weiterspielen. Dominik Szoboszlai (24.) und André Silva (71. Minute) erzielten am Dienstagabend die beiden Leipziger Treffer, für Manchester besorgte Riyad Mahrez (77. Minute) den Anschluss.


dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Vom Schandfleck zum Schmuckstück: Rund um den Neumarkt entsteht eine kunterbunte 360-Grad-Freiluftgalerie

Der erste Hubsteiger steht bereit: Es kann losgehen an der Fassade des ehemaligen Whörl-Parkhauses. / Foto: Schulte Könnte es doch...

GRÜNE/SPD und Volt wollen ÖPNV zur Bremer Brücke weiterführen und ausbauen

Bremer Brücke / Foto: Guss Die Mehrheitsgruppe von GRÜNEN, SPD und Volt im Rat begrüßt es, dass der VfL Osnabrück...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen