Aktuell CDU fordert 200.000 Euro für Osnabrücker Sportvereine

CDU fordert 200.000 Euro für Osnabrücker Sportvereine

-



„Die Sportvereine in unserer Stadt leisten hervorragende Arbeit. Insbesondere im Jugendbereich bieten diese mit zahlreichen Sportarten wie beispielsweise Fußball, Basketball, Tennis oder Schwimmen einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft. Das wollen wir stärker in den Fokus rücken und die Sportvereine mit mindestens 200.000 Euro zusätzlich unterstützen“, so Florian Schwab, sportpolitischer Sprecher der CDU.

Aus diesem Grund wird die CDU-Fraktion in den nächsten Haushaltsberatungen den Antrag einbringen, dass der Haushaltsansatz für die kommenden Jahre um die 200.000 Euro erhöht wird. „Es geht dabei nicht um 200.000 Euro ausschließlich um Mittel für Investitionen, sondern der Betrag soll so gesplittet werden, dass auch laufende Kosten daraus finanziert werden können. Beispielsweise muss auch die Höhe der Gelder aus der Sportförderrichtlinie auf Aktualität geprüft werden“, so Schwab weiter.

Mittel müssen beantragt werden

Die genaue Aufteilung erfolgt im Rahmen der detaillierten Haushaltsberatung auch zusammen mit den Sportvereinen und dem Stadtsportbund. Denn die Vereine sind es, die die Mittel eigenverantwortlich beantragen und damit kalkulieren müssen. „Es ist wichtig, dass das Geld nicht ausschließlich für Baumaßnahmen genutzt wird. Der VfR Voxtrup hat den Aufstieg in die Landesliga mit seiner ersten Mannschaft geschafft und auch gleich zwei Jugendmannschaften konnten in die Landesliga aufsteigen. Ein unglaublicher Erfolg.  Nur bedeutet das auch für den ehrenamtlich geführten Verein: Deutliche höhere Kosten. Es gilt diese Vereine zu unterstützen, damit wir im Amateursport als Osnabrücker gut aufgestellt sind“, so Eva-Maria Westermann (CDU), Ratsfrau aus Voxtrup

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Sieben Millionen Euro für Sportorganisationen: Boris Pistorius begrüßt Landtagsbeschluss

Sieben Millionen Euro für ein Corona-Sonderprogramm für Sportorganisationen sind im zweiten Nachtragshaushalt vorgesehen, der vom niedersächsischen Landtag beschlossen wurde....

„Ein Raum für uns“ – gärtnerbetreute Grabanlage am Heger Friedhof fertiggestellt

Nach etwa einem Monat Bauzeit ist die gärtnerbetreute Grabanlage am Heger Friedhof heute, am 7. August 2020, eröffnet worden....

Ministerien wollen Milliarden-Ausgaben vorziehen

Foto: Bauarbeiter, über dts Berlin (dts) - Die Ministerien der Bundesregierung haben vorgeschlagen, Ausgaben von 26 Milliarden Euro vorzuziehen,...

Audi verkauft im Juli mehr Autos als im Vorjahr

Foto: Audi, über dts Ingolstadt (dts) - Der Autohersteller Audi hat trotz Coronakrise im Juli mehr Autos verkauft als...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen