Bücherbrunch: die neuesten Bücher, serviert mit Snacks



Nicht nur Kinder und Jugendliche können sich im März auf Veranstaltungen rund um das Buch freuen, sondern auch erwachsene Bücherliebhaber: Am Samstag, den 30. März findet von 11 bis 13 Uhr in der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, ein Bücherbrunch statt.

Elisabeth und Matthias Zumbrägel von der Dom Buchhandlung sowie Martina Dannert und Michael Meyer-Spinner aus der Stadtbibliothek Osnabrück stellen Neuerscheinungen vor, die sie begeistert, berührt, inspiriert oder überrascht haben. Sie wählen ihre Bücher nach persönlichen Vorlieben aus und präsentieren sie jeweils auf ihre individuelle Weise. Es finden sich Bücher für jeden Geschmack. Die meisten der vorgestellten Titel sind Romane, doch gibt es immer auch ein paar Sachbücher, die aus der Masse herausragen.

Kurzweil, Spannung und Lesevergnügen sind garantiert. Während des Bücherbrunchs werden Heißgetränke und kleine Snacks gereicht. Die vorgestellten Bücher können im Anschluss erworben werden. Sie stehen allen Bibliothekskundinnen und -kunden auch zum Ausleihen zur Verfügung.

Die Kosten für die Speisen und Getränke betragen 10 Euro. Karten können reserviert werden unter Telefonnummer 0541/323-2007 oder E-Mail info-stadtbibliothek@osnabrueck.de. Karten, die eine Woche vor der Veranstaltung nicht abgeholt wurden, werden an andere Interessenten weitergegeben.