Osnabrück 🎧Briefwahlunterlagen können online über das ServicePortal der Stadt noch...

Briefwahlunterlagen können online über das ServicePortal der Stadt noch bis zum 6. September beantragt werden

-

Über das ServicePortal können Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahl am 12. September digital noch bis zum 6. September, 16 Uhr, bequem von zu Hause beantragt werden.

Mit dem Service-Portal können nach und nach immer mehr städtische Dienstleistungen online durchgeführt werden. Unter folgendem Link https://service.osnabrueck.de/ (Briefwahl ins Suchfeld eingeben) können die Briefwahlunterlagen beantragt werden.

Bis zum 10. September, 13 Uhr, besteht weiterhin die Möglichkeit Briefwahlunterlagen per Post oder Fax zum Beispiel mit der Wahlbenachrichtigungskarte zu beantragen oder im Wahlbüro vor Ort zu wählen.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Tickets storniert: So geht es mit den VfL-Spielen weiter

Nachdem der Ticketverkauf für das Heimspiel am kommenden Sonntag gegen den TSV Havelse (05.12.2021) in der letzten Woche gestoppt...

Impftermine für die Sedanstraße jetzt online buchbar

Im Impfzentrum an der Sedanstraße 109 finden seit Montag Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus statt. Wurden Termine...




Berliner SPD will sich bei Senatoren-Besetzung Zeit lassen

Foto: Rotes Rathaus in Berlin, über dts Berlin (dts) - Die Berliner SPD will sich nach der Einigung auf...

Kubicki wirft Ländern Schwarzer-Peter-Spiel vor

Foto: Wolfgang Kubicki, über dts Berlin (dts) - FDP-Vize Wolfgang Kubicki hat sich enttäuscht über das Verfassungsgerichtsurteil zur Bundesnotbremse...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen