Deutschland & die Welt Botaniker: Pflanzen sind lernfähig

Botaniker: Pflanzen sind lernfähig

-


Foto: Hummel bestäubt Blüte, über dts

Florenz (dts) – Der italienische Botaniker Stefano Mancuso sieht in Pflanzen intelligente Wesen: Sie unterhielten sich in einer Duftsprache und hätten ein Gedächtnis, weshalb sie auch lernen könnten, sagte er dem “Zeitmagazin”. Sonnenblumen spielten sogar miteinander. Auf Zeitraffer-Videos hat Mancuso beobachtet, dass Sonnenblumen sich ständig im Kreis drehen: “Sie versuchen ihre Umgebung und einander kennenzulernen, um herauszufinden, wie sie zusammenleben können. Es sind soziale Pflanzen.”

Mancuso lehrt an der Universität Florenz. Aus seiner Forschung folge, dass Pflanzen nur “auf eine ethisch vertretbare Weise” angebaut werden sollten, sagte er.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Ohne uns wird’s still in Osnabrück: Initiator Thomas Schenk hofft auf starkes Interesse an Benefiz-CD

"Ich hoffe sehr, daß die Leute die CD auch kaufen. Denn was wir hier in Osnabrück machen, das ist...

Corona-Infektionszahlen steigen vor allem im Landkreis Osnabrück wieder an

Wir hatten uns in den vergangenen Tagen schon an fortlaufend gute Nachrichten zur Corona-Lage gewöhnt. Tatsächlich entspannt sich die...

Maas für schnelle Konsultationen mit Biden-Administration

Foto: Joe Biden, über dts Berlin (dts) - Vor dem Treffen der EU-Außenminister in Brüssel am Montag drängt Außenminister...

FDP-Chef begrüßt Karliczek-Vorstoß für weniger Bildungsföderalismus

Foto: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Berlin (dts) - FDP-Chef Lindner hat den Vorstoß von Bundesbildungsministerin Anja...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen