Deutschland & die Welt Bild: Schwere Vorwürfe gegen Höcke in internem AfD-Gutachten

Bild: Schwere Vorwürfe gegen Höcke in internem AfD-Gutachten

-


Foto: Björn Höcke, über dts

Berlin (dts) – In einem im AfD-Bundesvorstand kursierenden, vertraulichem Gutachten werden offenbar gravierende Vorwürfe gegen den Thüringer AfD-Landesvorsitzenden Björn Höcke erhoben: Laut eines Berichts der „Bild“ heißt es darin, dass „der Inhalt einzelner Passagen“ aus Höckes umstrittener Dresdner Rede sowie ihre Form und das Auftreten Höckes klar machten, „dass Herr Höcke sowohl einen anderen Staat als auch eine andere Partei“ wolle. Hinzu komme, dass „immer wieder Parallelen zum Nationalsozialismus und zu extremen Ansichten“ auftauchten, „die mit den Grundsätzen und dem Grundsatzprogramm der AfD“ nicht übereinstimmten, schreibt die Zeitung weiter. Bedeutsam sei auch, dass Höcke mit dem Begriff „die Halben“ AfD-Mitglieder bezeichne, die nach seiner Auffassung „keine innere Haltung“ besäßen und „so schnell wie möglich zum Establishment gehören wollen“, heißt es dem Bericht zufolge in dem Gutachten.

„Diese Parteimitglieder, die sich auf Listen bewerben oder beworben haben, bezeichnet Höcke in Anlehnung an die Rhetorik von Adolf Hitler als Halbe, die sich an Lobbyisten-Fressen und Saufen gütlich tun, und dabei die Erstarrung der AfD betreiben“, wie laut „Bild“ in dem Papier beklagt wird. Dies sei „in hohem Maße illoyal“.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Riesenrad und Autoscooter in Osnabrück – Schaustellerbuden und Karussells ab 2. Juli an der Johanniskirche

Im Juli geht es in Osnabrück wieder hoch hinaus. Schaustellerbuden und -karussells machen das Einkaufen in der Innenstadt zum...

Long Covid: AMEOS Klinikum Osnabrück bietet Behandlung von psychischen Corona Spätfolgen

Das Team des AMEOS-Klinikums behandelt Long Covid Patienten. / Foto: AMEOS Klinikum Osnabrück Fast vier Millionen Menschen haben sich bisher...




Rostocks Oberbürgermeister fürchtet nachlassende Impfbereitschaft

Foto: Menschen mit Maske, über dts Rostock (dts) - Der Rostocker Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) warnt vor einer...

Breitscheidplatz-Angehörige für Konsequenzen aus U-Ausschuss

Foto: Gedenkkerzen am Breitscheidplatz, über dts Berlin (dts) - Die Sprecherin der Opfer und Hinterbliebenen des Anschlags auf dem...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen