Deutschland & die WeltBericht: Bundeswehr führt Corona-Impfpflicht ein

Bericht: Bundeswehr führt Corona-Impfpflicht ein

-

Foto: Bundeswehr-Soldaten, über dts

Berlin (dts) – Die Bundeswehr will offenbar eine Corona-Impfpflicht für alle Angehörigen der Truppe einführen. Das berichtet der Nachrichtensender n-tv unter Berufung auf Kreise des Bundesverteidigungsministeriums.

Denjenigen, die sich verweigern, drohe demnach ein Disziplinarverfahren. Die geschäftsführende Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) werde die Regelung noch am Mittwoch verkünden, berichtet der Sender weiter. Mit der Entscheidung war allgemein gerechnet worden. Soldaten werden bisher schon zu mehreren Impfungen verpflichtet. Dazu zählt unter anderem eine Tetanus-Impfung.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Zu den Feiertagen auch der Umwelt eine Freude machen

Umweltfreundliche Verpackung /Foto: NABU (Naturschutzbund Deutschland)/Mareike Sonnenschein Die meisten Menschen wollen entspannt auf die Feiertage zusteuern, aber alle Jahre wieder...

Welche Ferienangebote gibt es 2022 für Osnabrücker Grundschulkinder?

Viele Eltern in der Stadt Osnabrück haben dasselbe Problem: Während ihre Kinder über das gesamte Jahr verteilt 13 Wochen...




RB Leipzig verpflichtet Tedesco als neuen Cheftrainer

Foto: Stadion von RB Leipzig, über dts Leipzig (dts) - Domenico Tedesco ist neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig....

Offiziell: Domenico Tedesco wird neuer Cheftrainer von RB Leipzig

Leipzig (dts) - Domenico Tedesco wird neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig. Das teilte der Verein am Donnerstag mit...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen