Deutschland & die WeltBauindustrie kritisiert Habeck-Plan zu mehr Energieeffizienz

Bauindustrie kritisiert Habeck-Plan zu mehr Energieeffizienz

-


Foto: Baustelle, über dts

Automatisch gespeicherter Entwurf

Berlin (dts) – Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) ist mit seinem Arbeitsplan für mehr Energieeffizienz auf Gegenwind aus der Bauindustrie gestoßen. „Statt in ganzheitlichen und technologieübergreifenden Ansätzen zu denken, bleibt die Fördersystematik Stückwerk“, sagte Tim-Oliver Müller, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie (HDB), den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben).

Mit einem „Klein-Klein“ in der Förderung werde man die energetische Gebäudesanierung jedoch nicht wie erforderlich vorantreiben. „Mehr Geld allein wird es nicht richten, es muss endlich auch richtig eingesetzt werden“, klagte Müller. Konkret forderte er bauindustrielle Sanierungsmethoden, etwa mit seriellen Sanierungen, Quartiersansätzen und großflächigeren Lösungsansätzen. Positiv bewertete der HDB-Hauptgeschäftsführer, dass das Bundeswirtschaftsministerium die Energieeffizienz im industriellen Bereich steigern wolle, indem es das Bundesförderprogramm der Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft novellieren wolle.

Grundsätzlich sei es richtig, die Energieeffizienz zu stärken, so Müller.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Bald weniger Busse in der Stadt: Stadtwerke Osnabrück will sich strategisch neu ausrichten

(Symbolbild) Stadtwerke Osnabrück 16,9 Millionen Euro - das ist das Rekorddefizit der Stadtwerke Osnabrück für das Geschäftsjahr 2021. Interimsmanager Stefan...

Freiluft-Ausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“ bis zum 11. Juli auf dem Domvorplatz

Cordula Häffner zeigt, wie es bei einem Einsatz gegen Cholera aussieht. / Foto: Schweer Hunger, Krieg und Krankheit: Am Mittwoch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen