Deutschland & die WeltBaerbock wirft Putin irrationales Verhalten vor

Baerbock wirft Putin irrationales Verhalten vor

-


Foto: Annalena Baerbock, über dts

Berlin (dts) – Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) zweifelt massiv am Verhalten des russischen Präsidenten Putin. „Es ist mit rationalen Gründen leider nicht zu erklären“, sagte sie der RTL/n-tv-Redaktion.

Der Präsident habe sich „offensichtlich in den Kopf gesetzt, jegliche rote Linie zu überschreiten“, so die Grünen-Politikerin. Die Außenministerin rät dringend zur Mäßigung: „Mit Blick auf weitere Eskalationsstufen ist vollkommen klar, das haben wir ja auch deutlich gemacht, dass auch rhetorisch mit Begriffen wie `nuklear` gar nicht ums sich geworfen werden darf.“

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Vom Schandfleck zum Schmuckstück: Rund um den Neumarkt entsteht eine kunterbunte 360-Grad-Freiluftgalerie

Der erste Hubsteiger steht bereit: Es kann losgehen an der Fassade des ehemaligen Whörl-Parkhauses. / Foto: Schulte Könnte es doch...

GRÜNE/SPD und Volt wollen ÖPNV zur Bremer Brücke weiterführen und ausbauen

Bremer Brücke / Foto: Guss Die Mehrheitsgruppe von GRÜNEN, SPD und Volt im Rat begrüßt es, dass der VfL Osnabrück...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen