Deutschland & die WeltAuch Bundesrat gibt grünes Licht für Impfprivilegien

Auch Bundesrat gibt grünes Licht für Impfprivilegien

-

Foto: Gebäude des Bundesrates in Berlin, über dts

Berlin (dts) – Nach dem Bundestag hat am Freitag auch der Bundesrat grünes Licht für die geplanten Impfprivilegien gegeben. Menschen, die mindestens 14 Tage lang einen vollständigen Corona-Impfschutz laut offizieller Zulassung oder nachweislich die Infektion durchgemacht haben, sollen Personen mit negativem Testergebnis gleichgestellt werden.

Außerdem sieht die Verordnung für geimpfte und genesene Personen Erleichterungen und Ausnahmen bei der Beschränkung von Zusammenkünften und der nächtlichen Ausgangssperre vor. Auch mit Blick auf Quarantänepflichten greifen Ausnahmeregelungen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Auf ein Wort“ – Osnabrücker SPD lädt zur Diskussion mit Hubertus Heil ein

Diskussionsveranstaltung mit Manuel Gava und Hubertus Heil Im Rahmen des SPD-Diskussionsformates "Auf ein Wort" trafen sich am heutigen...

Osnabrücker OB-Kandidatin Niermann unterstützt Initiative des Umweltforums zum Schutz der Grünen Finger

Carolin Kunz und Andreas Peters vom Umweltforum freuen sich über die Unterstützung von Annette Niermann (sitzend), der OB-Kandidatin der Grünen....




Politologe: Trudeau bei Kanada-Wahl „mit blauem Auge“ davongekommen

Foto: Justin Trudeau, über dts Ottawa (dts) - Nach Ansicht des Politikwissenschaftlers Jörg Broschek ist Kanadas Premierminister Justin Trudeau...

Konfliktforscher warnt nach Bluttat vor Corona-Extremisten

Foto: Polizeiabsperrung, über dts Bielefeld (dts) - Nach der tödlichen Attacke auf einen Tankstellen-Kassierer in Rheinland-Pfalz mehren sich die...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen