Deutschland & die Welt Arbeitskosten in der EU steigen deutlich an

Arbeitskosten in der EU steigen deutlich an

-


Foto: Schreibtisch, über dts

Luxemburg (dts) – Arbeit in der EU wird teurer. Die Kosten je geleistete Arbeitsstunde sind vom vierten Quartal 2017 zum vierten Quartal 2018 um 2,8 Prozent gestiegen, teilte das EU-Statistikamt Eurostat am Dienstag mit. Im Euroraum stiegen die Arbeitskosten im gleichen Zeitraum um 2,3 Prozent.

Im dritten Quartal 2018 hatten die Arbeitskosten pro Stunde um 2,6 Prozent beziehungsweise um 2,5 Prozent zugenommen. In der EU stiegen die Kosten für Löhne und Gehälter pro Stunde im vierten Quartal 2018 gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 3,0 Prozent und die Lohnnebenkosten um 2,2 Prozent. Im Euroraum stiegen die Kosten für Löhne und Gehälter pro Stunde um 2,3 Prozent und die Lohnnebenkosten um 2,4 Prozent. Die höchsten jährlichen Anstiege der Arbeitskosten pro Stunde für die gesamte Wirtschaft wurden in Rumänien (+13,1 Prozent), Lettland (+11,8 Prozent), Portugal (+10,3 Prozent) und Litauen (+10,2 Prozent) verzeichnet, so die Statistiker weiter. Der einzige Rückgang wurde in Malta (-0,5 Prozent) registriert.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Weihnachtsbeleuchtung in der Krahnstraße: In diesem Jahr echte Teamarbeit

Es ist die heimliche Hauptstraße von Osnabrück und die jährliche Weihnachtsbeleuchtung ist der ganze Stolz der Kaufleute zwischen Nikolaiort...

Nachhilfe per Mausklick: Online-Lernplattform “mytutoring” bietet individuelle Einzelförderung an

Die Osnabrücker Online-Lernplattform "mytutoring" bietet Schülerinnen und Schülern von der dritten Klasse bis in die Abiturjahrgänge Nachhilfe an. Durch...

Bericht: Gipfel-Einigung bei Schulbus- und Krankenhaus-Finanzierung

Foto: Leerer Bus-Parkplatz, über dts Berlin (dts) - Beim Corona-Gipfel von Bund und Ländern haben sich beide Seiten bei...

Champions League: Gladbach siegt erneut souverän gegen Donezk

Foto: Oscar Wendt (Borussia Mönchengladbach), über dts Mönchengladbach (dts) - Am vierten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase hat Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen