Start Nachrichten Andrea Berg neu an der Spitze der Album-Charts

Andrea Berg neu an der Spitze der Album-Charts

-




Foto: Mann mit Kopfhörern, über dts

Baden-Baden (dts) – Andrea Berg steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album „Mosaik“ der deutschen Schlagersängerin stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, gefolgt vom Neueinsteiger „Only Love, L“ von Lena Meyer-Landrut.


Dahinter befindet sich Billie Eilish mit dem Album „When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“, das vom vierten auf den dritten Platz kletterte. In den Single-Charts stieg „Harami“ von Samra direkt auf den ersten Platz ein, gefolgt von „Cherry Lady“ von Capital Bra. Dahinter befindet sich wie in der Vorwoche Shindy mit der Single „Affalterbach“. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.




 

Lesenswert

Künast will Verkaufsverbot für Energydrinks an Jugendliche

Foto: Renate Künast, über dts Berlin (dts) - Die ernährungspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Renate Künast, will Kinder und Jugendliche mit einem Verkaufsverbot stärker vor...

Scholz unterstützt Vorstoß für Vermögensteuer

Foto: Steuerbescheid, über dts Berlin (dts) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat sich hinter Forderungen aus seiner Partei gestellt, die Vermögensteuer in Deutschland wieder...

Merz wirft Maaßen destruktives Verhalten vor

Foto: Friedrich Merz, über dts Berlin (dts) - Der CDU-Wirtschaftspolitiker Friedrich Merz hat dem früheren Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen destruktives Verhalten vorgeworfen. "Er beschreibt die...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code