Deutschland & die Welt2. Bundesliga: Union und Heidenheim unentschieden

2. Bundesliga: Union und Heidenheim unentschieden

-


Foto: Fans von Union Berlin, über dts

Berlin (dts) – Am 31. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga haben sich Union Berlin und Heidenheim mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Nikola Dovedan hatte in der 58. Minute für die Gäste aus dem Süden getroffen, Kenny Prince Redondo hatte in der 74. Minute ausgeglichen. Damit besteht für beide noch Abstiegsgefahr, für Heidenheim mit nur einem Punkt Abstand zum Relegationsplatz, Union hat vier Punkte Vorsprung.

Dort sitzt der FC St. Pauli, der am Samstagnachmittag 1:3 bei Jahn Regensburg verlor und eine desolate Leistung bot. Darmstadt 98 spielte 1:1 beim SV Sandhausen und bleibt damit auf Abstiegsplatz 17.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Urbane Kunstroute in Osnabrück: Berliner Künstlerduo gestaltet 14 Meter hohe Fassade des MHO

Direkt neben dem Christlichen Kinderkrankenhaus lockert jetzt eine bunte Fassade das Gesamtbild auf. / Foto: Schulte Sebastian Bagge und Julio...

Diese 14 Parteien stehen am 9. Oktober auf dem Wahlzettel

(Symbolbild) Wahlbenachrichtung Der Niedersächsische Landeswahlausschuss hat 14 von 16 eingereichten Landeswahlvorschlägen für die Landtagswahl in Niedersachsen am 9. Oktober 2022...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen