Start Nachrichten 2. Bundesliga: 1860 dreht Partie gegen Fürth

2. Bundesliga: 1860 dreht Partie gegen Fürth

-




Foto: Robert Žulj (Greuther Fürth), über dts

München (dts) – Zum Auftakt des 18. Spieltages und damit der Rückrunde in der 2. Liga hat 1860 München Zuhause die Partie gegen Greuther Fürth gedreht und 2:1 gewonnen. Serdar Dursun hatte in der 12. Minute die fränkischen Gäste im Bayern-Derby zunächst in Führung gebracht, Ivica Olic konnte in der 43. Minute durch einen Foulelfmeter ausgleichen. Die 1860er hatten unter ihrem neuen Trainer Vitor Pereira anschließend noch weitere Chancen, die Partie endgültig zu drehen, nachdem Fürths Stephen Sama in der 49. Minute mit Gelb-Rot vom Platz musste.


Michael Liendl machte in der 85. Minute den Sieg perfekt. Die Ergebnisse der parallel ausgetragenen Partien: 1. FC Union Berlin – VfL Bochum 2:1 und Fortuna Düsseldorf – SV Sandhausen 0:3.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


 

Lesenswert

Umfrage: Jedes zweite Industrieunternehmen nutzt Glasfaser

Foto: Computer-Nutzer, über dts Berlin (dts) - Mehr als die Hälfte der Industrieunternehmen in Deutschland (57 Prozent) nutzt einen Glasfaseranschluss für schnelles Internet. Das...

DAX lässt am Mittag deutlich nach – Euro unter 1,10 US-Dollar

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag deutliche Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:15 Uhr wurde der DAX...

Umfrage: Jeder Fünfte ist tätowiert

Foto: Screenshot YouTubeBerlin (dts) - Mehr als jeder fünfte Bundesbürger ist tätowiert. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens Ipsos im Auftrag des...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code