Deutschland & die Welt 2. Bundesliga: 1860 dreht Partie gegen Fürth

2. Bundesliga: 1860 dreht Partie gegen Fürth

-




Foto: Robert Žulj (Greuther Fürth), über dts

München (dts) – Zum Auftakt des 18. Spieltages und damit der Rückrunde in der 2. Liga hat 1860 München Zuhause die Partie gegen Greuther Fürth gedreht und 2:1 gewonnen. Serdar Dursun hatte in der 12. Minute die fränkischen Gäste im Bayern-Derby zunächst in Führung gebracht, Ivica Olic konnte in der 43. Minute durch einen Foulelfmeter ausgleichen. Die 1860er hatten unter ihrem neuen Trainer Vitor Pereira anschließend noch weitere Chancen, die Partie endgültig zu drehen, nachdem Fürths Stephen Sama in der 49. Minute mit Gelb-Rot vom Platz musste.

Michael Liendl machte in der 85. Minute den Sieg perfekt. Die Ergebnisse der parallel ausgetragenen Partien: 1. FC Union Berlin – VfL Bochum 2:1 und Fortuna Düsseldorf – SV Sandhausen 0:3.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

“Zusammen gegen Antisemitismus”: Domschule Osnabrück zeigt Erinnerungswand

Die Domschule Osnabrück zeigt Schülern und Besuchern seit Dienstag, dem 21. Januar 2020, in ihrer Eingangshalle eine kleine Ausstellung....

18 Gullydeckel von der Autobahn entwendet

In der Nacht von Donnerstag (23. Januar 2020) auf Freitag entwendeten bislang unbekannte Diebe 18 Gullydeckel von der Autobahn...

Porsche-Chef gegen allgemeines Tempolimit

Foto: Porsche in der Düsseldorfer Kö, über dts Stuttgart (dts) - Porsche-Chef Oliver Blume hält an einer klaren Ablehnung...

Antisemitismusbeauftragter Königsberg warnt vor AfD

Foto: AfD-Plakat, über dts Berlin (dts) - Der Antisemitismusbeauftragte der Jüdischen Gemeinde Berlin, Sigmount Königsberg, hat eindringlich vor der...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code