Deutschland & die Welt Walter-Borjans erwartet Zustimmung zu Gesetz gegen manipulierte Ladenkassen

Walter-Borjans erwartet Zustimmung zu Gesetz gegen manipulierte Ladenkassen

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]


Foto: Verkauf in einem Kaufhaus, über dts

Berlin (dts) – Nordrhein-Westfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) erwartet eine Zustimmung der Bundesländer zum Gesetz gegen Manipulationen an Ladenkassen. „Ich gehe davon aus, dass das Gesetz im Bundesrat eine Mehrheit finden wird“, sagte Walter-Borjans den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Der Bundestag soll das Gesetz am Donnerstag beschließen.

[the_ad_group id="110538"]

Im Bundesrat steht es am Freitag auf der Tagesordnung. Der SPD-Politiker nannte das Gesetz einen „wichtigen Einstieg, um Steuerausfälle zu begrenzen“. Er forderte aber für die Zukunft weitere Nachbesserungen: „Vor allem müssen die Taxameter in Taxis endlich sicher vor Manipulationen werden“, sagte der Minister. Sinnvoll sei auch nach wie vor eine Kassenpflicht für alle.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Erster Nashornnachwuchs im Zoo Osnabrück erwartet — Vorbereitungen für Geburt Ende Mai laufen

Freudig und gespannt wird im Zoo Osnabrück die erste Nashorngeburt erwartet. Nashornkuh Amalie, auch Amelie genannt, wird voraussichtlich Ende...

Nur eine Fahrspur frei am Heinrich-Lübke-Platz: Stadtwerke-Netztochter erneuert Kanalisation

Am Montag, dem 19. April, beginnt die SWO Netz am Osnabrücker Heinrich-Lübke-Platz mit notwendigen Bauarbeiten an der Kanalisation. Bis...

Handelsverband will Ausgangssperren frühestens ab 22 Uhr

Foto: Hinweis auf Maskenpflicht, über dts Berlin (dts) - Der Handelsverband HDE will die geplante nächtliche Ausgangssperre frühestens ab...

Söder sammelt weitere Zustimmung von CDU-Abgeordneten

Foto: CDU-Slogan "Aufbruch, Dynamik, Zusammenhalt", über dts Berlin (dts) - Einen Tag nach dem denkwürdigen Rededuell in der Unionsfraktion...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen