Osnabrück 🎧Virtuelle Ostereiersuche bei Hall of Fame und Filmpassage Osnabrück

Virtuelle Ostereiersuche bei Hall of Fame und Filmpassage Osnabrück

-

Passend zu Ostern haben die Kinos Hall of Fame und Filmpassage Osnabrück eine virtuelle Eiersuche ins Leben gerufen. Jeder, der mindestens zwölf Ostereier finden kann, hat die Chance auf einen von drei Hauptpreisen.

Aufgrund der Corona-Pandemie verstecken sich die Ostereier online. Die Suche findet ab sofort ausschließlich virtuell auf den beiden Websites der Lichtspielhäuser statt. Wer an der Aktion teilnehmen möchte, muss also die beiden Websites genau begutachten und den Kinos per E-Mail oder Direktnachricht auf Facebook oder Instagram, die virtuellen Verstecke nennen.

Mindestens zwölf Ostereier finden

Alle Teilnehmenden, die mindestens zwölf Ostereier entdecken, haben die Chance einen von drei Hauptpreisen zu gewinnen. Neben Gutscheinen der Schwesternkinos, gibt es unter anderem die Möglichkeit eine Osterüberraschung für Kinder von Schäffer oder einen 20 Euro Gutschein der Pottblume Osnabrück zu gewinnen. Die Aktion läuft bis einschließlich den 5. April 2021.



PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Landesweite Radverkehrskampagne: Orangefarbene Fahrräder sollen den Straßenverkehr für Radfahrer sicherer machen

Werner Siefker (Geschäftsführer Verkehrswacht Osnabrück), Dieter Reher (Verkehrswacht Osnabrück), Thorsten Spieker (Fachdienst Straßenverkehr Osnabrück), Volker Scholz (Polizei Einsatzkoordinator) und...

Über 118.000 Euro für die Neugestaltung des Altstadt-Spielplatzes in Osnabrück

Gute Nachrichten für den Spielplatz in der Osnabrücker Altstadt: Das Land Niedersachsen hat einen Zuwendungsbescheid über 118.723,91 Euro bewilligt....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen