Deutschland & die WeltUnion und SPD beim Thema Pflege einig

Union und SPD beim Thema Pflege einig

-


Foto: Senioren mit Rollstuhl, über dts

Berlin (dts) – Bei den Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD ist das Thema Pflege offenbar abgehakt. Man habe sich auf die Einstellung von 8.000 zusätzlichen Pflegefachkräften, eine Stärkung der Ausbildung, Erleichterung der Rückkehr aus der Teilzeit die Vollzeit und die Abschaffung von Schulgeld in allen Gesundheitsfachberufen geeinigt, sagte Malu Dreyer (SPD) am späten Dienstagabend. Es solle zudem für Angehörige von Pflegebedürftigen einen Rechtsanspruch auf eine Auszeit mit Rehabilitationsleistungen geben.

Alle diese Maßnahmen waren im Wesentlichen im Sondierungspapier bereits vereinbart.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Weitere Bus-Ausfälle möglich: Stadtwerke reaktivieren Bus-Notfahrplan zu den Herbstferien

Bushaltestelle Rissmüllerplatz Angesichts der weiterhin sehr angespannten Personallage aktivieren die Stadtwerke Osnabrück wie bereits in den Sommerferien zu Herbstferienbeginn den Bus-Notfahrplan. Ab...

OSC Tigers gegen Göttingen Generals: Faires Spiel zum Saisonende

Footballspiel Osnabrück OSC Tigers gegen Göttingen Generals / Foto: Dieter Reinhard Für die Osnabrücker OSC Tigers ging es in diesem...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen