Deutschland & die WeltUnion und Grüne streiten um Israel-Antrag

Union und Grüne streiten um Israel-Antrag

-


Foto: Tempelberg mit Felsendom in Jerusalem, über dts

Berlin (dts) – Zwischen Union und Grünen im Bundestag gibt es Streit um einen Israel-Antrag. Das schreibt die „Bild am Sonntag“. Ursprünglich hatte die Union den Antrag zum 70. Geburtstag von Israel am kommenden Donnerstag gemeinsam mit SPD, FDP und den Grünen in den Bundestag einbringen wollen.

Doch nun verweigern die Grünen die Beteiligung. Der Grund: Sie hatten eine Liste mit Änderungswünschen vorgelegt, die von der Union nicht berücksichtigt wurden. So sollte nach Vorstellung der Grünen im Text unter anderem auch der israelische Siedlungsbau im Westjordanland erwähnt werden. Der Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour sagte der „Bild am Sonntag“: „Ich hoffe, die Union geht noch auf uns zu. Sonst stellen wir einen eigenen Antrag.“ Die FDP plant nach BamS-Informationen, dem Antrag zuzustimmen.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Mehr als 50 Clips: Osnabrücker Musikvideo zu „Du bist Osnabrück“ online

Haben ein Herz für Osnabrück (von links) Corinna Nießen und Meike Uhlenberg, Ingmar Bojes, Julia Determann und Frederik Glissmann...

Warum Ratsmitglieder lieber mit dem Auto als mit dem Bus fahren – das sagen die Fraktionen

30 der 50 Osnabrücker Ratsmitglieder greifen lieber zur massiv subventionierten Parkkarte (15 Euro pro Monat für alle Parkhäuser der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen