Deutschland & die WeltTürkische Regierung kritisiert Kurden-Demo in Frankfurt

Türkische Regierung kritisiert Kurden-Demo in Frankfurt

-


Foto: Türkische Flagge, über dts

Ankara (dts) – Die türkische Regierung hat eine Demonstration von Kurden in Frankfurt am Samstag scharf kritisiert. „Wir verurteilen dieses unaufrichtige Verhalten“, erklärte das türkische Außenministerium. Es zeuge von einer Doppelmoral, wenn auf einer Demonstration die Symbole der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK gezeigt werden dürften, türkischen Politikern Wahlkampfauftritte in Deutschland jedoch verweigert würden.

Am Samstag waren anlässlich des kurdischen Neujahrsfestes unter dem Motto „Nein zur Diktatur – Ja zu Demokratie und Freiheit“ rund 30.000 Menschen in Frankfurt zusammengekommen. Die Demonstration verlief friedlich.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld teilweise bis Ende September verlängert

(Symbolbild) Bundesagentur für Arbeit Osnabrück Bis Ende Juni galten aufgrund der Corona-Pandemie Sonderregelungen hinsichtlich des Zugangs zum Kurzarbeitergeld. Jetzt hat...

Lohnerhöhung ab Juli: Mehr Geld für Garten- und Landschaftsbauer in Osnabrück

Wer Wege pflastert und Parks pflegt, bekommt ab diesem Monat mehr Geld. / Foto: IG BAU Ab Juli können sich...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen