Osnabrück 🎧Neues aus dem Weltraum: Live-Veranstaltung im Planetarium am 28....

Neues aus dem Weltraum: Live-Veranstaltung im Planetarium am 28. und 30. September

-

Neues aus dem Weltraum im Planetarium: Am 28. und 30. September findet im Museum am Schölerberg eine Live-Veranstaltung zu aktuellen Themen aus Astrophysik und Raumfahrt statt.

Das Planetarium im Museum am Schölerberg veranstaltet am Dienstag und Donnerstag, 28. und 30. September, jeweils um 19:30 Uhr die Live-Vorführung „Neues aus dem Weltraum“. Mittels multimedialer Möglichkeiten erklärt sie den Teilnehmenden einmal im Monat aktuelle Themen aus Astrophysik und Raumfahrt.

Programm

Dieses Mal geht es unter anderem um den Einschlag eines Asteroiden auf Jupiter, die ersten vom Mars-Rover „Perseverance“ durchgeführten Bohrungen auf unserem Nachbarplaneten und die ungleichmäßige Verteilung der chemischen Elemente in unserer Milchstraße. Zudem erhalten Teilnehmende eine Übersicht des aktuellen Nachthimmels. Denn dank des Projektors im Zentrum der acht Meter großen Planetariumskuppel können Gäste völlig unabhängig vom Wetter einen klaren, naturgetreuen Sternenhimmel bewundern.

Hygieneregelungen

Der Eintritt für Erwachsene beträgt 6,50 Euro, für Kinder sowie ermäßigt 3,50 Euro. Tickets können gebucht werden per E-Mail an info@museum-am-schoelerberg.de, telefonisch unter 0541 323-7000 oder online auf www.museum-am-schoelerberg/termine.de. Es gilt die 2G-Regel.

Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

Titelbild: Neues aus dem Weltraum/ Quelle: ESO/M. Kornmesser

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

„Anreise mit dem Auto nun tatsächlich überflüssig“ – Osnabrück wird besser an den Frankfurter Flughafen angebunden

Osnabrück ist am Zug: Mit einer deutlichen Verbesserung im Angebot der Deutschen Bahn (DB) können ab Mitte Dezember alle...

Pinguinküken im Zoo Osnabrück geschlüpft

Noch liegt das kleine Pinguinküken im Nest seiner Eltern, die es sorgsam füttern und beschützen. Für Besucherinnen und Besucher...




Weil kündigt im Fall einer Impfpflicht 2G am Arbeitsplatz an

Foto: Büro-Hochhaus, über dts Hannover (dts) - Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat erste Sanktionen angedeutet, die auf...

Kulturrat: Beste Form der Kulturförderung eine Impfpflicht

Foto: Konzert-Absage in Corona-Zeiten, über dts Berlin (dts) - Der Geschäftsführer des Kulturrats, Olaf Zimmermann, spricht sich klar für...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen