Osnabrück Neuer Termin für das VfL Osnabrück Spiel gegen Darmstadt

Neuer Termin für das VfL Osnabrück Spiel gegen Darmstadt

-

Das für Sonntag (18.10.2020, 13:30 Uhr) angesetzte Heimspiel des VfL Osnabrück gegen den SV Darmstadt wird verlegt. Die Lila-Weißen hatten zu Wochenbeginn einen entsprechenden Antrag bei der DFL Deutsche Fußball Liga gestellt, nachdem für ein Großteil des Lizenzkaders häusliche Quarantäne angeordnet wurde.

Nachdem zwei Spieler des VfL Osnabrück in der vergangenen Woche im Rahmen der regelmäßigen PCR-Testungen positiv auf Corona getestet wurden, hat der zuständige Gesundheitsdienst für einen Großteil des Lizenzkaders eine 14-tägige häusliche Quarantäne bis zum 21. Oktober angeordnet. Dadurch sind nicht mindestens 15 Lizenzspieler für die eigentlich am Sonntag stattfindende Partie gegen den SV Darmstadt 98 einsatzfähig. Darauf basiert der Antrag des VfL bei der DFL auf Absetzung der Partie. Diesem Antrag wurde am heutigen Donnerstag stattgegeben.

Gebuchte Tickets behalten Gültigkeit

Demnach findet das Heimspiel des VfL Osnabrück gegen die „Lilien“ am kommenden Sonntag nicht statt. Ein Nachholtermin für die Begegnung des 4. Spieltags der 2. Bundesliga steht bereits fest: Die Lila-Weißen empfangen den SV Darmstadt 98 am Mittwoch, den 28. Oktober um 18:30 Uhr unter Flutlicht an der Bremer Brücke. Alle bisher gebuchten Eintrittskarten behalten für den Nachholtermin Gültigkeit.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Die Anforderungen an den neuen Osnabrücker Oberbürgermeister – Wird es wieder „Spaßkandidaten“ geben?

Wer wird der neue Oberbürgermeister oder die neue Oberbürgermeisterin der Stadt Osnabrück? Neben den Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien...

Präsenzunterricht in der Musik- und Kunstschule unter Auflagen wieder möglich

Gemäß der neuen niedersächsischen Corona-Landesverordnung mit Gültigkeit vom 10. Mai dürfen Musik- und Kunstschulen bei einer Inzidenz unter 165...




Wirtschaftsministerium plant neue Coronahilfen

Foto: Bundeswirtschaftsministerium, über dts Berlin (dts) - Das Bundeswirtschaftsministerium konzipiert derzeit eine neue Unterstützung für Unternehmen, die aufgrund ihrer...

Grüne Basis will Wahlprogramm verschärfen

Foto: Grünen-Parteitag, über dts Berlin (dts) - Mitglieder der Grünen fordern in einer Rekordzahl von 3.000 Änderungsanträgen erhebliche Verschärfungen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen