Start Schönste Stadt der Welt Mörder von Kandel tot in Zelle aufgefunden

Mörder von Kandel tot in Zelle aufgefunden

-




Foto: Gefängnis, über dts

Schifferstadt (dts) – Der Mörder von Kandel ist tot in seiner Gefängniszelle aufgefunden worden. Das wurde am Donnerstag bekannt. Demnach soll sich der junge Mann erhängt haben.


Bereits vor einem Jahr hatte Abdul D. versucht, sich selbst zu töten. Damals hatten ihn Vollzugsbeamte stark blutend in seiner Zelle aufgefunden. Nach einem Krankenhausaufenthalt wurde er zunächst in einen speziellen Haftraum verlegt, er kam später aber wieder zurück in seine normale Zelle. Am 27. Dezember 2017 hatte der im Jahr zuvor als unbegleiteter minderjähriger Flüchtling eingereiste Afghane seine 15-jährige deutsche Ex-Freundin Mia V. in Kandel (Rheinland-Pfalz) getötet. Der Täter wurde wegen Mordes und Körperverletzung nach Jugendstrafrecht zu einer Freiheitsstrafe von acht Jahren und sechs Monaten verurteilt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


Lesenswert

US-Börsen etwas im Plus – Brexit kein Thema in Übersee

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Donnerstag leicht zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde...

Türkei und USA vereinbaren Waffenruhe in Nordsyrien

Foto: US-Flagge, über dts Ankara (dts) - Die Türkei und die Vereinigten Staaten haben sich auf eine vorübergehende Waffenruhe in Nordsyrien geeinigt. Die Türkei...

Türkei und USA vereinbaren Waffenruhe in Nordsyrien

Foto: US-Flagge, über dts Ankara (dts) - Die Türkei und die Vereinigten Staaten haben sich auf eine vorübergehende Waffenruhe in Nordsyrien geeinigt. Die Türkei...

Contact to Listing Owner

Captcha Code