Deutschland & die Welt Mehr Tarifbeschäftigte erhalten Urlaubsgeld

Mehr Tarifbeschäftigte erhalten Urlaubsgeld

-


Foto: Reisende an einem Gepäckband, über dts

Wiesbaden (dts) – Fast die Hälfte (47 Prozent) aller Tarifbeschäftigten in Deutschland erhalten im Jahr 2019 Urlaubsgeld. Durchschnittlich bekommen sie 1.281 Euro brutto für die Urlaubskasse, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Das sind 3,6 Prozent mehr als im Vorjahr.

Im Durchschnitt liegt das Urlaubsgeld der Tarifbeschäftigten in den alten Bundesländern mit 1.317 Euro um 42 Prozent höher als in den neuen Ländern (927 Euro). Ein überdurchschnittliches tarifliches Urlaubsgeld wird unter anderem im Maschinenbau gezahlt. Von den in diesem Bereich gezahlten 2.358 Euro Urlaubsgeld profitieren rund 98 Prozent der Tarifbeschäftigten, teilten die Statistiker mit. Ebenfalls über dem Durchschnitt liegt das Urlaubsgeld im Bereich “Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen” mit 2.113 Euro. Auch hier haben nahezu alle Tarifbeschäftigten (97 Prozent) einen Anspruch auf Urlaubsgeld. Nahe am Durchschnitt liegt das tarifliche Urlaubsgeld beispielsweise im Hoch- und Tiefbau (1.219 Euro), im Bereich “Herstellung von chemischen Erzeugnissen” (1.213 Euro) sowie im Einzelhandel (1.207 Euro). Während in den Bereichen “Hoch- und Tiefbau” sowie “Herstellung von chemischen Erzeugnissen” mit 98 Prozent beziehungsweise 99 Prozent nahezu alle Tarifbeschäftigte in Deutschland ein Urlaubsgeld erhalten, sind es im Einzelhandel nur 86 Prozent. Ein weit unterdurchschnittliches tarifliches Urlaubsgeld wurde unter anderem für den Bereich “Vermittlung und Überlassung von Arbeitskräften” vereinbart, so das Statistische Bundesamt weiter. Hier werden durchschnittlich 225 Euro an 99 Prozent der Tarifbeschäftigten gezahlt. Im Bereich “Öffentliche Verwaltung, Verteidigung; Sozialversicherung” erhalten die Tarifbeschäftigten kein Urlaubsgeld.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Corona-Inzidenz über 50 zieht VfL-Geisterspiele und Veranstaltungsabsagen nach sich

In Folge der am Mittwoch im Stadtgebiet Osnabrück erreichten 7-Tage-Inzidenz oberhalb der 50er Marke ändert sich einiges hinsichtlich der...

Maskenpflicht in der Öffentlichkeit und Sperrstunde in Osnabrück als letztes Mittel gegen drohenden Lockdown

"Wir wollen keinen Lockdown"! Mehrmals wiederholte Oberbürgermeister Wolfgang Griesert bei einem kurzfristig einberufenen Pressetermin am Mittwochnachmittag die Devise, die...

Lauterbach für regelmäßige Tests bei allen Kabinettsmitgliedern

Foto: Karl Lauterbach, über dts Berlin (dts) - Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hat nach dem positiven Corona-Test bei Bundesgesundheitsminister...

Lottozahlen vom Mittwoch (21.10.2020)

Foto: Lotto-Spieler, über dts Saarbrücken (dts) - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen