Deutschland & die WeltLambrecht fordert mehr Sensibilität für Gewalt gegen Frauen

Lambrecht fordert mehr Sensibilität für Gewalt gegen Frauen

-


Foto: Demonstrantin gegen Gewalt an Frauen, über dts

Berlin (dts) – Bundesfamilienministerin Christine Lambrecht (SPD) fordert mehr Sensibilität für Gewalt gegen Frauen. Das gelte „bei Polizei und Justiz, aber auch bei uns allen in der Gesellschaft“, sagte sie am Donnerstag.

„Das beginnt damit, Betroffene ernst zu nehmen und jede Verharmlosung zu vermeiden.“ Wenn Partner oder Ex-Partner gewalttätig werden, dann seien das keine „Beziehungstragödien“, sondern „schreckliche Gewalttaten“, denen Frauen ausgesetzt seien. „Wir müssen alles dafür tun, den betroffenen Frauen zu helfen, der Gewalt zu entkommen“, so Lambrecht. Es müsse überall in Deutschland vor Ort Unterstützung geben.

„Deshalb bauen wir Frauenhäuser und Beratungsstellen gemeinsam mit den Ländern aus“, fügte die SPD-Politikerin hinzu.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

CRO kommt 2023 in den Osnabrücker Schlossgarten

CRO / Foto: SolVianini Es ist nicht mehr lange hin: Am Freitag (26. August) schallen die Stimmen von Clueso, Bosse...

Giftfässer in den Gertrudenberger Höhlen? Verein beklagt fehlende Unterstützung der Politik

Hier sollen sich unter giftigen Schlämmen verborgen Giftfässer befinden. / Foto: Schulte Verein gegen Verwaltung: So geht es bereits seit...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen