Deutschland & die Welt KMK-Präsidentin: Schulen kein "Treiber der Pandemie"

KMK-Präsidentin: Schulen kein „Treiber der Pandemie“

-


Foto: Schule mit Corona-Hinweis, über dts

Mainz (dts) – Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Stefanie Hubig (SPD), sieht die maßgebliche Verantwortung für die Verbreitung der Corona-Pandemie nicht bei den Schulen. „Wir sehen auch in Rheinland-Pfalz bei unseren Zahlen, dass das Infektionsgeschehen sich nicht maßgeblich in den Schulen abspielt, dass es keine Hotspots sind“, sagte die rheinland-pfälzische Bildungsministerin am Donnerstag im Deutschlandfunk. Man beobachte den Verlauf der Pandemie, eine einheitliche Schulschließung wie im März wolle man jedoch unbedingt vermeiden.

Die Situation gegenüber Pandemiebeginn habe sich dahingehend verändert, dass man insgesamt in der gesamten Gesellschaft das Bekenntnis dazu habe, „dass das Recht auf Bildung am besten im Präsenzunterricht umgesetzt wird“. Das habe „klare oberste Priorität“, so die SPD-Politikerin. Maßnahmen solle man individuell von Infektionszahlen abhängig machen: „Einen Automatismus im Sinne von, alle müssen das Gleiche machen“, halte sie nicht für richtig. Hubig sprach sich zwar für Präventionsmaßnahmen aus, Regelungen müssten aber auch verhältnismäßig und begründbar sein. Es mache keinen Sinn, „einfach zu sagen, wir gehen jetzt nur auf die sichere Seite, machen alles zu, und dann gehen wir wieder auf Anfang so wie im März“. Man sehe, dass die Kinder und die Jugendlichen nicht die „Treiber der Pandemie“ seien, so die Ministerin.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Internationale Wochen gegen Rassismus in Osnabrück

Unter dem Motto „Solidarität. Grenzenlos“ finden auch in Osnabrück die bundesweiten Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Die Friedensstadt beteiligt...

Bebauung der Windthorststraße nur mit Kleingartenerweiterungflächen: SPD Ratsfraktion will Beschlussvorlage ändern

Die Grünflächen an der Windthorststraße im Stadtteil Schinkel-Ost sind weiterhin Debatte in der lokalen Politik. Am 4. März 2021...

Lambrecht sieht Bußgelder für Impfvordrängler kritisch

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat sich skeptisch zu Vorschlägen geäußert, Impfvordrängler mit...

Haseloff wirbt für Einsatz von russischem Corona-Impfstoff

Foto: Impfzentrum, über dts Magdeburg (dts) - Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff hat dafür geworben, den Impfstoff-Mangel in Deutschland auch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen