Aktuell 🎧HASEPOST jetzt auch ganz ohne Werbung!

HASEPOST jetzt auch ganz ohne Werbung!

-

Was, die HASEPOST kostet ab sofort 1,99 Euro im Monat?

Nein, wir bleiben selbstverständlich kostenlos!
Wem aber die Werbung zu störend ist, der kann sie jetzt für einen geringen Obolus einfach abschalten – monatlich kündbar, transparent und fair, wie man es von uns kennt.

Zugegeben, manchmal kann Werbung wirklich nerven. Nicht jede Kampagne regt zum Schmunzeln an. Und wie sinnvoll ist es, wenn man im Anschluss an die Google-Suche nach einem Fischrestaurant danach wochenlang auf allen möglichen Seiten Werbung für Angelruten oder Fischköder angezeigt bekommt?
Ja, Werbung kann nerven – deshalb haben wir jetzt eine Lösung für alle, die zu sehr von Werbung genervt sind oder maximalen Datenschutz wollen.
Eine Lösung, die uns auch weiterhin die für den Betrieb nötigen Einnahmen sichert. Wir finden: eine faire Lösung für beide Seiten.

Wir sind davon überzeugt, dass die Lösung, die wir weiter unten im Detail vorstellen, auch eine faire Lösung für die Werbetreibenden auf unserer Seite ist, denn niemandem ist damit gedient, wenn Werbung als ärgerlich und unausweichlich empfunden wird.

Eine von vielen Neuerungen bei Osnabrücks schneller Onlinezeitung

Unser Team hat in den vergangenen Wochen und Monaten viele Neuerungen auf den Weg gebracht, die wir nun nach und nach präsentieren werden. Bereits seit ein paar Wochen ist unser neues Layout sichtbar, das wir „fließend“ auf den Weg gebracht haben, ohne dabei unser Archiv alter Artikel zu verlieren.
Aber auch bestehende Funktionen und Services wurden in den vergangenen Wochen verbessert, wie unsere Vorlesefunktion auf immer mehr Seiten, die seit Jahreswechsel eine neue Stimme hat, oder unser verstärktes Engagement bei Instagram, das uns ganz neue Leser erschließt.

Am "Orange Day" ist auch die Redaktion der HASEPOST orange beleuchtet
Die Redaktion der HASEPOSTin der Altstadt – kein Marmorpalast, aber auch nicht mietfrei zu haben.

Um unsere Seite aktuell und attraktiv zu halten, sind wir von der Hasepost weiterhin auf die Einnahmen aus der Werbung angewiesen. Werbung auf unserer Seite ermöglicht neben Investitionen in neue Services auch den Betrieb des Servers, die Miete unserer Redaktionsräume und sie zahlt letztlich auch die Gehälter von derzeit vier festangestellten Redakteurinnen und Redakteuren und mehreren freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die immer zuverlässig und aktuell aus und über die Hasestadt berichten.

HASEPOST ist und bleibt kostenlos und ohne Abo-Zwang!

Ein ganz wichtiges Versprechen gegenüber unseren Leserinnen und Lesern: Die HASEPOST bleibt auch weiterhin kostenfrei.

Aber es erreichen uns regelmäßig kritische Leserzuschriften, die sich über zu viel Werbung und störende Banner beschweren und oft auch datenschutzrechtliche Bedenken anmelden, weil unsere Seite zusammen mit der Werbung auch ein „Tracking“ für die werbetreibenden Unternehmen ermöglicht.

Werbefreiheit für kleines Geld – monatlich kündbar

Unsere Redaktion hat sich dazu entschlossen, eine Lösung zu implementieren, die den Lesern, die ganz besonderen Wert auf Werbefreiheit und maximalen Datenschutz legen, entgegen kommt.
Gleichzeitig können wir mit der von uns gewählten Lösung auch weiterhin eine kostenfreie HASEPOST anbieten.

Deswegen gibt es ab sofort die HASEPOST mit Werbung – so wie gehabt. Und als Alternative eine HASEPOST, die nahezu werbefrei* ist und völlig auf Tracking verzichtet – monatlich kündbar: fair!

Nur 1,99 Euro im Monat und zahlreiche weitere Angebote werbefrei

Unser Partner contentpass bietet dafür einen Service, für den monatlich 1,99 Euro berechnet werden. Unser Verlag erhält aus dieser monatlichen Gebühr einen Anteil, um damit die wegfallenden Werbeeinnahmen zu kompensieren. Also wirklich eine faire Lösung für beide Seiten, oder?

Und das Beste: Wer den Service von contentpass bucht, bekommt werbefreien Zugriff auf mehr als 100 weitere Onlineangebote. Last but not least: Der erste Monat ist übrigens kostenfrei!

Über diesen Link (–> hier <–) gelangen Sie jederzeit zu unseren Einstellungen (mit Werbung oder werbefrei) und können den Service von contentpass dort direkt buchen.


* Die einzige Werbung, die Nutzer von contentpass auf unserer Seite noch sehen, ist Werbung für unsere eigenen Angebote, Partner und Sponsoren der HASEPOST (immer ohne Tracking).

Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Aus der Garage in den Einzelhandel: Tasche51 in der Johannisstraße

2005 baute Christian Wippermann aus Osnabrück seinen Onlinehandel „Tasche51“ auf. Über die Jahre hinweg wurde das Sortiment immer größer:...

Tresor und Bargeld im Auto: Polizei fasst drei Kita-Diebe

Am frühen Mittwochmorgen sind Polizeibeamten bei einer Fahrzeugkontrolle am "Kurt-Schumacher-Damm" drei Diebe ins Netz gegangen. Gegen 04:00 Uhr kontrollierten die Beamten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen