Gute Nachricht des TagesGute Nachricht des Tages: Partnerschaft des VfL Osnabrück mit...

Gute Nachricht des Tages: Partnerschaft des VfL Osnabrück mit terre des hommes erhält Premium-Status

-

 v.l.n.r.: Dr. Michael Welling (VfL Osnabrück, Geschäftsführer), Birte Kötter terre des hommes, Vorstand Kommunikation und Vorstandssprecherin), Hendrik Addens (terre des hommes, Referent / Referat Spenden – Unternehmens-/Stiftungskooperationen) und Sebastian Rüther (VfL Osnabrück, Leiter Kommunikation & Strategie) /Foto: VfL Osnabrück

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Bereits seit vielen Jahren besteht eine vertrauensvolle Partnerschaft zwischen terre des hommes als in Osnabrück ansässiges aber weltweit agierendes Kinderhilfswerk und dem VfL Osnabrück. Mit der Spielzeit 2021/22 ist diese Verbindung in formale Form gegossen worden. Die Lila-Weißen nehmen terre des hommes in das Premiumpartner-Netzwerk auf.

Kooperation besteht seit vielen Jahren

„Der VfL Osnabrück hat als einer der zentralen Leuchttürme der Stadt und Region Osnabrück eine entsprechende gesellschaftliche Verantwortung. Neben unserer Mission, erfolgsorientierten Leistungsfußball zu organisieren, möchten wir als enkeltaugliches Steckenpferd auch das Gemeinwohl für die Menschen hier aber auch über die Region hinaus steigern“, erklärt VfL-Geschäftsführer Dr. Michael Welling. „Durch die Aufnahme von terre des hommes als Premiumpartner helfen wir mit, bundesweit die Bekanntheit der Osnabrücker NGO zu vergrößern. Außerdem möchten wir insbesondere die nachhaltige Projektarbeit von terre des hommes im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützen. Auch auf diesem Wege können wir ein kleines Stück dazu beitragen, dass terre des hommes die wertvolle Arbeit für die Kinder der Welt realisiert. Und selbstverständlich ist die Premiumpartnerschaft für terre des hommes mit keinerlei Kosten verbunden.“

Stolze Präsentation der Partnerschaft

In der vergangenen Spielzeit liefen die Lila-Weißen beim Brückentag gegen Holstein Kiel in einem Sondertrikot auf. Auf der Brust der Jerseys war das Logo der Bremer Brücke zu sehen, auf dem Ärmel trugen die VfL-Profis den Schriftzug terre des hommes. Seit der aktuellen Saison 2021/22 präsentiert nun auch die Traditionsmannschaft des VfL die NGO auf den Trikotärmeln stolz bei vielen Spielen in der Region.

Spende an terre des hommes

Beim Verkauf der im letzten Jahr aufgelegten Brückenboxen wurde ein Teil der Erlöse als Spende für terre des hommes ausgelobt. Durch den VfL aufgestockt kamen hier 1.899,00 Euro zusammen. Bei der Auflösung des Crowdfundings zum 30. Juni 2021 haben sich 10 der verbliebenen Crowdfunder dazu entschlossen, ihr ursprünglich zur Sicherung der Lizenz angelegtes Darlehen in eine Spende an terre des hommes zu wandeln, was einer Summe von 2.950,01 Euro entspricht. Somit konnten im Rahmen der offiziellen Verkündung der Partnerschaft insgesamt 4.849,01 Euro als Spende an terre des hommes übergeben werden.

Partnerschaft an der Brücke und national sichtbar

Das Kinderhilfswerk terre des hommes ist als Premiumpartner beim VfL auf vielfältige Weise sichtbar. Das Logo ist unter anderem auf sämtlichen Presserücksetzern aber auch auf Druckunterlagen wie dem Geschäftspapier der Lila-Weißen aufgebracht und somit nicht nur an der Bremer Brücke, sondern durch die TV-Übertragungen auch bundesweit sichtbar.

Birte Kötter, Vorstand Kommunikation und Vorstandssprecherin bei terre terre des hommes, zur Partnerschaft mit dem VfL Osnabrück: „Wir freuen uns sehr darüber, dass die Gespräche mit dem VfL Osnabrück zu dieser Premiumpartnerschaft geführt haben, die eine starke Aufmerksamkeit auf unsere Organisation und unsere zahlreichen Projekte für Kinder in Not richtet. Entsprechend dankbar sind wir dem VfL, terre des hommes pro bono in das Partnernetzwerk aufzunehmen und freuen uns auf die Zusammenarbeit zum Wohl vieler Kinder, die unsere Hilfe brauchen. Natürlich erhoffen wir uns, dass möglichst viele dem Beispiel des VfL folgen, denn durch die finanzielle Unterstützung in Form von Spenden können wir Kindern eine Zukunft ermöglichen. “

Über terre des hommes

Unser Ziel ist eine „terre des hommes“, eine „Erde der Menschlichkeit“. Wir schützen Kinder vor Sklaverei und Ausbeutung, helfen Flüchtlingskindern, kümmern uns um die Opfer von Krieg, Gewalt und Missbrauch und sorgen für die Erziehung und Ausbildung von Kindern. Wir unterstützen Mädchen und Jungen, deren Familien an Aids gestorben sind und setzen uns ein für das Recht von Kindern auf eine gesunde Umwelt und für den Schutz diskriminierter Bevölkerungsgruppen. terre des hommes schickt keine Helferinnen und Helfer aus Deutschland, sondern unterstützt einheimische Initiativen mit Spenden und durch Beratung. Unsere Projektpartner vor Ort organisieren Selbsthilfeprojekte und betreuen Kinder in sicheren Kinderschutzzentren. Als Kinderhilfswerk richtet terre des hommes seine Arbeit konsequent an den Kinderrechten aus.

 

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

OB-Kandidatin der Grünen präsentiert 5-Punkte-Plan für Osnabrücks Zukunft

v.l.n.r. Volker Bajus, Annette Niermann und Jurek Milde Bei der Stichwahl am kommenden Sonntag (26. September 2021) wird...

2G-Regelung bei öffentlichen Veranstaltungen: Osnabrücker Veranstalter ziehen an einem Strang

Symbolbild Veranstaltung Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung haben sich mehrere öffentliche Veranstalterinnen und Veranstalter in Osnabrück dazu entschlossen, kommende Veranstaltungen in...




EU und USA wollen trotz U-Boot-Affäre Tech-Allianz schmieden

Foto: EU-Gebäude in Brüssel, über dts Brüssel/Washington (dts) - Die EU und die USA wollen trotz ihrer derzeitigen Spannungen...

Bund und Länder erhöhen Druck auf Ungeimpfte

Foto: Leere Kabine in einem Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern erhöhen den...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen