Deutschland & die Welt Gudrun Pausewang ist tot

Gudrun Pausewang ist tot

-



Bamberg (dts) – Die Schriftstellerin Gudrun Pausewang ist tot. Sie starb am Donnerstagabend im Alter von 91 Jahren in der Nähe von Bamberg, wie ihr Sohn am Freitag mitteilte. Pausewang schrieb vor allem Kinder- und Jugendliteratur.

Zu ihren bekanntesten Büchern gehören die 1977 erschienene Erzählung “Die Not der Familie Caldera”, der 1983 veröffentlichte Roman “Die letzten Kinder von Schewenborn” (1983) und der Jugendroman “Die Wolke”, der 1987 erschien. Der Jugendroman über einen fiktiven Reaktorunfall wurde ein Jahr nach der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl zum Bestseller. 2017 wurde Pausewang mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Blumenbeete an der Hasestraße: Oft als Mülldeponie oder Fahrradparkplatz genutzt

Kneipen, Restaurants und alternative Läden machen die Hasestraße, vor allem am Wochenende, zu einem der beliebtesten Orte Osnabrücks. Die...

Greselius-Gymnasium in Bramsche baut zusätzliches Gebäude

Die Umstellung von G8 auf G9 bedeutet auch für das Greselius-Gymnasium in Bramsche erhöhten Raumbedarf. Deshalb wird derzeit ein...

Bericht: Täter von Hanau hinterließ Bekennerschreiben

Foto: Polizeiabsperrung, über dts Hanau (dts) - Nach der tödlichen Gewalttat im hessischen Hanau hat der mutmaßliche Täter offenbar...

EU-Ratspräsident kondoliert nach Gewalttat von Hanau

Foto: Charles Michel, über dts Brüssel (dts) - EU-Ratspräsident Charles Michel hat nach der tödlichen Gewalttat im hessischen Hanau...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code