Deutschland & die Welt Grüne fordern diplomatische Friedensinitiative im Syrien-Konflikt

Grüne fordern diplomatische Friedensinitiative im Syrien-Konflikt

-




Foto: Grünen-Parteitag Juni 2017, über dts

Berlin (dts) – Die europapolitische Sprecherin der Grünen, Franziska Brantner, fordert im Syrien-Konflikt eine diplomatische Friedensinitiative. Die Luftangriffe der USA, Großbritanniens und Frankreichs am Wochenende seien planlos gewesen, sagte die Grünen-Politikerin am Montag im Deutschlandfunk. Vor allem US-Präsident Donald Trump verfolge “einfach keinen Plan und keine Strategie”.

Stattdessen forderte Brantner von allen Beteiligten des Konflikts und speziell von Europa diplomatische Initiativen, um den seit sieben Jahre anhaltenden Krieg zu beenden. “Europa muss jetzt die Stimme der Vernunft sein”, sagte die Grünen-Politikerin. Die Europäische Union müsse mehr Engagement zeigen und zwischen den Konfliktparteien vermitteln.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Start der Motorradsaison: Polizei Osnabrück gibt Tipps und Hinweise

Die Temperaturen steigen, die Tage werden länger: Der Frühling ist da - und mit ihm auch die Zweiradsaison. Ob...

Feiern in den eigenen vier Wänden – Osnabrücker DJs organisieren Musikstreams

Am vergangenen Samstag, dem 28. März, wurde das erste DJ-Set aus Osnabrück gestreamt. Nach dem Erfolg des Sets kommen...

Ex-IWF-Chefökonom vergleicht Kampf gegen Coronakrise mit Krieg

Foto: Zwei junge Männer mit Atemschutzmaske, über dts San Francisco (dts) - Der frühere Chefökonom des Internationalen Währungsfonds (IWF),...

Habeck will maßvolles Vorgehen bei Weg aus Coronakrise

Foto: Robert Habeck, über dts Berlin (dts) - Grünen-Chef Robert Habeck fordert ein maßvolles Vorgehen beim Weg aus der...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code