Deutschland & die Welt Gesundheitsminister warnt vor Alarmismus in Corona-Debatte

Gesundheitsminister warnt vor Alarmismus in Corona-Debatte

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN


Foto: Menschen in einer Corona-Warteschlange, über dts

Berlin (dts)[speaker-break time=”1s” strength=”medium”] – Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat vor Alarmismus in der Corona-Debatte gewarnt. “Ich möchte, dass wir ein realistisches Bild haben, dass wir miteinander wachsam sind, aber eben nicht im Alarm-Modus die ganze Zeit. Wenn jeden Tag Alarm ist, ist irgendwann gar kein Alarm mehr”, sagte Spahn in der “Bild”-Sendung “Die richtigen Fragen”.

Und weiter: “Wir müssen die Balance finden zwischen einer Wachsamkeit und Ernsthaftigkeit – und gleichzeitig nicht Endzeitstimmung.” Die aktuelle Corona-Situation beurteilte Spahn positiv: Die Lage heute sei eine gute, weil es unter Kontrolle sei. “Das Entscheidende, die beste Waffe gegen dieses Virus ist, dass wir einfach im Alltag aufeinander aufpassen.”


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Vollversammlung der Handwerkskammer: Viele Osnabrücker Gewerke brauchen Hilfe

„Die Handwerkskammer wird gerade in solch schwierigen Zeiten als Dienstleister für unsere rund 11.00 Betriebe mit ihren fast 100.000...

Bürgerstiftung startet Kunstaktion um Osnabrücker Corona-Alltagshelden zu danken

Viele Menschen leisten außergewöhnliches in der Corona-Krise. Die Osnabrücker Bürgerstiftung will sich mit einer besonderen Kunstaktion bedanken. Für die Bürgerstiftung...

Bischofskonferenz-Vorsitzender will bundesweiten Corona-Gedenktag

Foto: Katholischer Pfarrer bei einer Messe zwischen Ministranten, über dts Limburg (dts) - Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg...

Designierte Juso-Chefin verlangt staatliche Jobgarantie

Foto: Schutzhelme, über dts Bonn (dts) - Die designierte Juso-Chefin Jessica Rosenthal hat ein staatlich garantiertes "Recht auf Arbeit"...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion