Deutschland & die WeltFDP-Chef Lindner warnt vor Risiken bei Reform der Euro-Zone

FDP-Chef Lindner warnt vor Risiken bei Reform der Euro-Zone

-


Foto: Christian Lindner, über dts

Berlin (dts) – FDP-Chef Christian Lindner hat vor den Risiken der geplanten Reform der Euro-Zone gewarnt. „Wo Union und SPD tatsächlich etwas ändern wollen, befürchte ich Schlimmes – nämlich bei der Reform der Euro-Zone“, sagte Lindner der „B.Z.am Sonntag“. Schon während der Jamaika-Verhandlungen sei zu spüren gewesen, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Linie von Wolfgang Schäuble verlassen und stärker auf die der Grünen einschwenken wollte, so der FDP-Chef.

„Wir Deutschen haben immer Wert auf die finanzpolitische Eigenverantwortung der Euro-Mitgliedstaaten gelegt.“ Die FDP wolle daran festhalten. Generell erwarte er nichts von einer neuen Großen Koalition, so Lindner. „Es ist die Methode Merkel, dass Widersprüche mit Milliarden an Steuergeld zugeschüttet werden und notwendige Richtungsentscheidungen weggeschwiegen werden.“

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Erfolgreicher Start: Osnabrücker „StattGeld“-Gutschein bereits mehr als 1.100 mal verkauft

Der Osnabrücker Stadtgutschein „StattGeld“ ist seit Ende November 2022 verfügbar. Mit bereits über 1.100 verkauften Gutscheinen und 50 Akzeptanzstellen...

Stadt und Landkreis Osnabrück gedenken den Opfern des Holocausts

Seit 1996 gedenkt Deutschland jährlich am 27. Januar den Opfern des Holocausts. An eben jenem Tag hatten die sowjetischen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen