Deutschland & die WeltFDP-Chef Lindner kritisiert US-Botschafter Grenell

FDP-Chef Lindner kritisiert US-Botschafter Grenell

-


Foto: Christian Lindner, über dts

Berlin (dts) – FDP-Chef Christian Lindner hat den neuen US-Botschafter Richard Grenell davor gewarnt, sich zu isolieren. Grenell habe sich „keinen Gefallen getan hat mit der Bemerkung, er wolle die Konservativen in Europa stärken“, sagte Lindner den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). „Er läuft Gefahr, sich aus dem Spiel zu nehmen als relevanter Gesprächspartner, wenn er als Parteigänger nur einzelner politischer Strömungen auftritt.“

Zugleich kritisierte er die Debatten in Deutschland – auch um Grenell – als hysterisch. „Wohin man schaut, ist alles total überreizt. Deutschland muss einfach cooler werden.“

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Stadt Osnabrück: Wassersparen ja, aber nicht im Schlossgarten?

Rasensprenger im Schlossgarten (fotografiert am 30. Juni gegen 12:30 Uhr) Ein Aufruf zum Wassersparen und ein Rasensprenger im Schlossgarten -...

Christian Wulff nun Osnabrücks 16. Ehrenbürger – Wer sind die anderen?

Christian Wulff, 30. Juni 2022 / Foto: Dieter Reinhard Am gestrigen Donnerstag (30. Juni) wurde Ex-Bundespräsident Christian Wulff zum 16....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen