Deutschland & die Welt Europaparlament lehnt Frankreichs EU-Kommissions-Kandidatin ab

Europaparlament lehnt Frankreichs EU-Kommissions-Kandidatin ab

-





Foto: EU-Parlament in Brüssel, über dts

Brüssel (dts) – Das Europaparlament hat Frankreichs EU-Kommissions-Kandidatin Sylvie Goulard abgelehnt. Die frühere französische Verteidigungsministerin erhielt am Donnerstag bei einer Abstimmung der zuständigen Ausschussmitglieder des Parlaments nicht die erforderliche Mehrheit. Sie hätte zwei Drittel der Stimmen der sogenannten Koordinatoren bekommen müssen, jenen Parlamentariern, die in den Ausschüssen für ihre jeweilige Fraktion sprechen.

Goulard sollte nach dem Willen von Frankreichs Präsident Macron EU-Binnenmarktkommissarin werden. Schon vorab hatten viele EU-Parlamentarier bezweifelt, ob die von Finanzaffären geplagte Frau die richtige Kandidatin für das wichtige Ressort sei.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Die Leinwand steht: Autokino in Osnabrück geht an den Start

Bereit für die Premiere: Andree Josef von Die Etagen (rechts) mit seinem Team. Heute ist es soweit: Das Autokino in...

Corona-Infektion an Osnabrücker Gymnasium – 41 Schüler und Lehrer werden getestet

Symbolfoto: Klassenraum. Eine Oberstufenschülerin eines Osnabrücker Gymnasiums wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Der gemeinsame Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt...

DIW: Investitionen für Kinder reichen nicht

Foto: Spielendes Kind, über dts Berlin (dts) - Die von der Bundesregierung geplanten Maßnahmen für Kita-Ausbau, Ganztagsbetreuung und Digitalisierung...

Laumann und Kuban fordern Lohnzuschüsse für Berufseinsteiger

Foto: Fliesenleger, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung soll junge Arbeitnehmer nach Ansicht von CDU-Politikern in der Coronakrise...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code