Kolumne


Mösers Meinung: Über die Kälte und Hartherzigkeit des Staates

Guten Abend, vor ein paar Tagen habe ich einen alten Bekannten getroffen. Er war zuletzt für ein paar Jahre im Osnabrücker Südkreis als Gastronom tätig, mit eher mäßigem Erfolg. Doch das Geld reichte zumindest, um über die Runden zu kommen,...

Kallas Kolumne: 25 Jahre Schuldenuhr und andere Katastrophen

Der Bund der Steuerzahler feiert 2020 das fünfundzwanzigjährige Bestehen der sogenannten Schuldenuhr, die in regelmäßigen Abständen ganz laut tickt, damit irgendwann auch der letzte Untertan der Meinung ist, dieser Staat habe tatsächlich kein Geld mehr – vor allem kein...

Mösers Meinung: In eigener Sache

Guten Abend, man begeht nicht alle Tage seinen 300. Geburtstag, und so möchte ich das Jahr 2020 nutzen, um der geneigten Leserschaft Leben und Werk Justus Mösers ein wenig näherzubringen. Immerhin bin ich am 14. Dezember 1720 in Osnabrück zur...

Kallas Kolumne: Ein Leben ohne Feuerwerk und Horoskope ist sinnlos …

... jedenfalls für Knalltüten. Liebe Leserinnen, liebe Leser, ein neues Jahr steht kurz bevor und all die Knallköpfe, die es den gefrusteten feuerwerksablehnenden Gutmenschen mal so richtig zeigen wollen, werden das neue Jahr mit mehr als 10.000 Tonnen Kanonenschläge und Raketen...

Mösers Meinung: Über die Weihnachtsscham

"O wenn doch erst Ostern; wenn nur erst der lange Winter vorüber seyn möchte! Sagte im vorigen Herbste ein Heuermann zu mir, der für sich, seine Frau, und sieben Kinder, nicht so viel geerndtet hatte, als er bis Martini...

Kallas Kolumne: Es weihnachtet sehr – vom Productplacement zum Predigtplacement

Meine lieben Brüder und Schw... und Amtsbrüder, das Kernthema der vorweihnachtlichen Bischofskonferenz hier in den kärglichen Gemäuern des Doms zu Osnabrück lautet: Privatisierung der Kirche: Das Ende des Gotteslohns oder eine Chance zum Neuanfang? Nun, meine Lieben, wir müssen Buße tun....

Kalla Wefels neues Buch “Kallas Kolumnen”: Nach drei Tagen in der zweiten Auflage

Was für ein Buch! Nicht umsonst (10,00 €) nennt man "Kallas Kolumnen" bereits nach wenigen Tagen das "Buch der Bücher", wenngleich schon sein Bestseller "Kär, Kär, Kär!" (womöglich wegen der missverständlichen Abkürzung "KKK") nach der Bibel und "Mein Kampf!" zum...

Mösers Meinung: Über das Ende des Regenbogens

Guten Abend, besonders kurz vor Weihnachten ist es ganz natürlich, wenn die Menschen ihre Begehrlichkeiten offen äußern. Die einen nutzen dazu Wunschzettel, die anderen veranstalten einen SPD-Parteitag. Der Unterschied ist auf den ersten Blick kaum zu erkennen. Doch bei genauerer...

Kallas Kolumne: Ehre, wem Ehre gebührt oder zu viel der Ehre?

Vorwort: "Ja, habe die Ehre, Herr Ehrenbürger ..." ... am kommenden Dienstag, den 03.12.2019, will der Rat der Stadt Osnabrück darüber entscheiden, ob Christian Wulff die Ehrenbürgerschaft verliehen werden soll. Es stellt sich die Frage nach dem Warum. Vermutlich wegen...

Mösers Meinung: Über die Vorzüge von Frauen

Guten Abend, in dieser Woche ist ein Bürgerbegehren zum Thema "Freiraum und Baumbestand am Dominikanerkloster erhalten" nach Ansicht der Osnabrücker Verwaltungsspitze gescheitert. Da dieses Bürgerbegehren sich angeblich gegen die Erteilung von Baugenehmigungen richte, sei es laut niedersächsischer Kommunalverfassung gar nicht...

zuletzt veröffentlicht

Ex-SPD-Vorsitz-Kandidaten fordern breitere Aufstellung

Foto: Christina Kampmann und Michael Roth, über dts Berlin (dts) - Die unterlegenen Kandidaten beim Mitgliedervotum um den SPD-Parteivorsitz...

FDP will Transsexuellengesetz abschaffen

Foto: FDP-Logo, über dts Berlin (dts) - Die FDP will das Transsexuellengesetz abschaffen und stattdessen ein "Gesetz zur Stärkung der geschlechtlichen Selbstbestimmung" auf den...

Schleswig-Holstein schlägt neue Krankenhausfinanzierung vor

Foto: Landtag von Schleswig-Holstein in Kiel, über dts Kiel (dts) - In der Debatte um die Zukunft der künftigen Krankenhausfinanzierung pocht Schleswig-Holstein auf eine...

Bundesstiftung: Auschwitz war in DDR kein Thema

Foto: Konzentrationslager Auschwitz, über dts Berlin (dts) - Die Geschäftsführerin der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Anna Kaminsky, hat anlässlich des 75. Jahrestages der...

Mindestens 18 Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei

Foto: Türkische Flagge, über dts Ankara (dts) - Bei dem Erdbeben im Osten der Türkei sind am Freitag mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen....

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code