Kultur

Ein Filmklassiker aus Osnabrück war lange im Giftschrank des WDR versteckt

BILD startet "das Millionenspiel"... Leser der Zeitung mit den vier großen Buchstaben (nein, nicht die mit den drei Buchstaben aus Osnabrück) haben heute Morgen vom Start des "BILD-Millionenspiels" erfahren - aber vielleicht erinnert sich auch jemand an das geradezu mythische...

Verweilen in der Krahnstraße: Bunte Stühle erregen Aufmerksamkeit der Osnabrücker

Krahnstraße Osnabrück (Symbolbild) Seit dem 02. Oktober stehen vor verschiedenen Geschäften in der Osnabrücker Krahnstraße bunt gestaltete Stühle. Unter dem Motto "Mach mal Pause - kreatives Verweilen im Krahnstraßenviertel" sollen die insgesamt zehn Stühle auf bewusstes Pausieren im Alltag aufmerksam...

„Times of empty Streets“: Osnabrücker Band „The Livelines“ veröffentlicht erste eigene EP

The Livelines bei einem Konzertauftritt / Foto: Oliver Leggewie Gegründet im Jahr 2017, hat sich die Osnabrücker Band "The Livelines" bereits mehrere Male neu formiert. Mittlerweile ist nur noch ein Mitglied aus der originalen Besetzung mit dabei, die Leidenschaft an...

Neuer 007 startet in Osnabrück direkt nach Mitternacht

James Bond Fans müssen früh aufstehen oder gar nicht erst zu Bett gehen, wenn sie den coronabedingt lange aufgeschobenen neuen James Bond Film als Erste sehen wollen. Für besonders Ungeduldige geht es in der HALL OF FAME - Kino de...

„kunst sichtbar“ – Osnabrücker Litfaßsäulen werden zu Ausstellungsobjekten

Erste bemalte Litfaßsäule am Berliner Platz Aufgrund der Corona-Pandemie hatten zahlreiche Künstlerinnen und Künstler keine Möglichkeit, ihre geschaffenen Werke der Öffentlichkeit vorzustellen. Die Galerien waren monatelang geschlossen, Ausstellungen gab es keine. Im Rahmen des Kulturthriatlons möchte das Kunstprojekt "kunst...

LAUT!-Konzertreihe ist mit LEZA und Ronja Maltzahn in Osnabrück gestartet

Deutschpop-Sängerin LEZA / Foto: Angela von Brill Die Stimmung war gut bei der ersten Ausgabe der LAUT!-Konzertreihe am Donnerstag, 26. August, vor dem Jugendzentrum Ostbunker. Auf der Bühne standen mit LEZA und Ronja Maltzahn zwei vielversprechende Musikerinnen. Passend zur Veröffentlichung ihrer...

Maßlos und Transkulturell – Neue Spielzeit des Theaters Osnabrück

Theatervorplatz mit Baustelle /Foto: Obrock In der kommenden Spielzeit 2021 /22 steht dem Theater Osnabrück eine große Veränderung bevor: Unter Leitung des neuen Intendanten Ulrich Mokrusch soll es eine Neuausrichtung des Theaters geben mit dem übergeordneten Motto "Transkulturell". "Es freut mich...

Piesberg statt Alpen: Alphornklänge beim Osnabrücker „KulturTriathlon“

Die Osnabrücker Hasethaler 1648 spielen beim Basislager Piesberg ein „Sonnenunterganskonzert auf der Felsrippe“. / Foto: Hasethaler Alphörner? Gibt es nicht nur in der Schweiz. Dass die in hiesigen Breiten eher selten zu hörenden Klänge sich auch auf und am Fuße...

Der KulturTriathlon in Osnabrück – Musik und Kunst im Spätsommer

Die Verantwortlichen der Stadt Osnabrück stellen gemeinsam mit einigen Kulturschaffenden den "KulturTriathlon" vor. / Foto: Brockfeld In den letzten 1,5 Jahren lag das kulturelle Leben in Osnabrück weitgehend brach. Ab Mitte August soll der "KulturTriathlon" Musik, Kunst und Theater zurück...

Wandel-Mitmachkonzert in Osnabrück für die ganze Familie: „Wasser marsch!“

Auch die BlasStars wirken mit beim Wandel-Mitmachkonzert „Wasser marsch!“. / Foto: Städtische Musik- und Kunstschule Osnabrück Zu einem gemeinsamen Wandel-Mitmachkonzert für die ganze Familie für Samstag, 24. Juli, laden das Museum Industriekultur und die städtische Musik- und Kunstschule im Rahmen...

zuletzt veröffentlicht

Kathatina Pötter will sich nicht mit Querdenkern an Runden Tisch setzen

Sie wollen nicht Schwurbler oder Querdenker genannt und auch nicht mit Rechten oder Reichsbürgern in einen Topf geworfen werden....
Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen