Osnabrück "Bleib bei Nein!" – Lungenzentrum Osnabrück weitet Projekt zur...

“Bleib bei Nein!” – Lungenzentrum Osnabrück weitet Projekt zur Rauchprävention aus

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Das Projekt “Bleib bei Nein!” des Lungenzentrums Osnabrück ist erfolgreich an der Ursulaschule gestartet und befasst sich mit den Themen Rauchprävention und Abhängigkeitsbekämpfung. Am 17. September geht es in die nächste Runde.

Das Lungenzentrum Osnabrück mit den Chefärzten Dr. Petra Hoffknecht (Franziskus-Hospital-Harderberg) sowie Dr. Ludger Hillejan und Dr. Christoph Hünermann (beide Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln) der Niels-Stensen-Kliniken wird ein an der Ursulaschule in Osnabrück erfolgreich gestartetes Projekt zur Rauchprävention ausweiten. Am 17. September wird das Projekt um 19 Uhr im Rahmen der Informationsveranstaltungsreihe „Forum Gesundheit“ der Niels-Stensen-Kliniken für Ausbildungsbetriebe, Erzieher, Lehrer und allen Interessierten präsentiert. Die Veranstaltung wird online stattfinden.

Suchtpotential im jungen Alter besonders hoch

„Bleib bei Nein!“ baut auf die erfolgreiche Erstveranstaltung in der Ursula-Schule auf. Das Projekt wurde vom Lungenzentrum Osnabrück initiiert und dient der Aufklärung über das Rauchen und die Folgeerkrankungen, die durch das Rauchen entstehen können. Im Rahmen des Pilotprojekts befasste sich die gesamte Jahrgangsstufe acht mit diesem Thema. Chefärztin Dr. Petra Hoffknecht (Thoraxonkologie) und Chefarzt Dr. Christoph Hünermann (Klinik für Pneumologie) berichteten in einem Kurzvortrag über die Risiken und Folgen des Rauchens. Sie erklärten den Schülern ausführlich, dass besonders bei Kindern und Jugendlichen der Genuss bereits weniger Zigaretten süchtig mache. Weiterhin erläuterten sie, was mit dem Körper beim Rauchen passiert und dass eine deutlich höhere Wahrscheinlichkeit besteht, insbesondere an Lungenkrebs zu erkranken.

Körperliche und psychische Abhängigkeit bekämpfen

Für viele ist das Aufgeben des Rauchens sehr schwierig, da Nikotin eine der am stärksten abhängig machenden Substanzen ist. Im Rahmen der Tabakentwöhnung muss deshalb sowohl die körperliche als auch die psychische Abhängigkeit behandelt werden. Die körperliche Sucht sei mit Medikamenten gut therapierbar, deutlich schwieriger sei die Behandlung der psychischen Sucht. Nach dem einleitenden Vortrag präsentierten Dr. Hoffknecht und Dr. Hünermann einen Film, in dem ein Lungenkrebs-Patient über sein Leben und die Zeit im Krankenhaus berichtete. Der Film wurde in Zusammenarbeit mit einer professionellen Filmemacherin produziert. Er gibt einerseits einen Überblick von der persönlichen Krankengeschichte des an Lungenkrebs erkrankten Patienten, andererseits werden medizinische Sachverhalte durch die Ärzte gut verständlich erklärt. Abschließend wurden die zahlreichen Fragen der Schüler beantwortet. Die sehr gute Resonanz seitens der Schüler ermutigt die Mitarbeitenden des Lungenzentrums Osnabrück zum Fortsetzen der Projektes, das zukünftig unter anderem auch in Ausbildungsbetrieben durchgeführt werden soll. Weitere Informationen zu der Initiative gibt es auch auf der Homepage des Projekts.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Gericht kippt die Sperrstunde in Osnabrück – die Sperrstunde bleibt trotzdem – mit Kommentar

Es ist eine eigenartige Situation: Ein Gastwirt aus Osnabrück, der sich offenbar in seiner grundgesetzlich geschützten Gewerbefreiheit gehindert sah,...

Jerusalema – Tanzen für Osnabrücker Altenheime [mit Video]

Kerstin Albrecht (Mitte) tanzt mit etwa 30 Freiwilligen für Osnabrücker Senioren. Viele alte Menschen leiden an Einsamkeit, durch die...

Mützenich: Union blockiert neue Regeln für Fleischindustrie

Foto: Steak auf einem Grill, über dts Berlin (dts) - Die SPD wirft der Union vor, das Arbeitsschutzkontrollgesetz zugunsten...

Deutsche Autoindustrie pocht auf Mercosur-Abkommen

Foto: Containerschiff, über dts Berlin (dts) - Die deutsche Autoindustrie warnt vor einem Scheitern des umstrittenen Freihandelsabkommens der Europäischen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen