Start Nachrichten Bericht: Oetker will kommende Woche über Beiratsvorsitz abstimmen

Bericht: Oetker will kommende Woche über Beiratsvorsitz abstimmen

-




Foto: Backmischung von Dr. Oetker, über dts

Bielefeld (dts) – Das Familienunternehmen Oetker aus Bielefeld will laut eines Zeitungsberichts in der kommenden Woche die Weichen für den seit Langem geplanten Wechsel an der Spitze des Beirats stellen. Das Gremium soll am 21. März den Nachfolger für den amtierenden Vorsitzenden August Oetker wählen, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Freitagsausgabe). Die Amtsgeschäfte sollen dann zum Ende des Monats formell übergeben werden.


Der Wechsel an der Spitze sei nötig, weil August Oetker am 17. März 75 Jahre alt wird und damit eine interne Altersgrenze erreiche, berichtet die Zeitung weiter. Geplant sei, dass Rudolf Louis Schweizer zum Nachfolger berufen wird. Er ist der Sohn von Rosely Schweizer, einer älteren Halbschwester von August Oetker. Die Führung des einflussreichen Gremiums bleibe damit weiter in Familienhand. Der Beirat mit drei Familienmitgliedern und vier externen Vertretern soll das Management der weitverzweigten Gruppe, die seit Langem durch einen Familienstreit belastet wird, beraten und kontrollieren. Rudolf Louis Schweizer ist dort schon seit einigen Jahren Mitglied. Nach dem Rückzug von August Oetker muss ein Posten neu besetzt werden. Dafür sei nach aktuellem Stand Philip Oetker vorgesehen, ein Sohn von August Oetker, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ weiter.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


Lesenswert

Kleinste Gemeinde Deutschlands liegt in Schleswig-Holstein

Foto: Statistisches Bundesamt, über dts Wiesbaden (dts) - Mit sieben Einwohnern ist Gröde auf der gleichnamigen Hallig im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer im Jahr 2018 die...

Osnabrücker SPD setzt sich für Parkbuchten für Bringdienste ein

Die Osnabrücker SPD stellt sich weiter gegen das Parken und Halten auf Rad- und Fußwegen. Derzeit werden mögliche Lösungswege vorangebracht.„Grundsätzlich sehen wir das Parken...

SPD-Duo Esken/Walter-Borjans: Scholz kann Vizekanzler bleiben

Foto: Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken, über dts Berlin (dts) - Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans wollen Vizekanzler und Bundesfinanzminister Olaf Scholz auch dann...


Contact to Listing Owner

Captcha Code