Deutschland & die Welt2. Bundesliga: St. Pauli nach 3:2 in Nürnberg wieder...

2. Bundesliga: St. Pauli nach 3:2 in Nürnberg wieder Tabellenführer

-


Foto: Fußball, über dts

Nürnberg (dts) – Zum Abschluss des 15. Spieltags der 2. Bundesliga hat der FC St. Pauli 3:2 beim 1. FC Nürnberg gewonnen und damit die Tabellenführung zurückerobert. Die Franken rutschen wegen der Niederlage auf den siebten Platz ab.

St. Pauli konnte am Sonntag bereits nach drei Minuten durch einen Treffer von Guido Burgstaller in Führung gehen. In der zehnten Minute legte Leart Paqarada nach und machte den Traumstart perfekt. In der unterhaltsamen Anfangsphase waren aber auch die Hausherren nicht chancenlos, es dauerte aber bis zur 21. Minute, bis es auch im Tor der Gäste klingelte: Johannes Geis traf dabei aus knapp 22 Metern Torentfernung. Im Anschluss drückte Nürnberg auf den Ausgleich, während die Gäste auf Konter setzten.

Letztere konnten die Führung bis zur Pause verteidigen. Nach dem Seitenwechsel blieben die Hamburger effizient. Adam Dźwigała traf in 64. Minute zum 3:1. Der Gastgeber gab sich aber auch im Anschluss nicht auf und kämpfte sich mit dem erneuten Anschlusstreffer durch Manuel Schäffler in der 72. Minute in die Partie zurück.

Zu weiteren Toren kam es in der Schlussphase aber nicht mehr. Für Nürnberg geht es am Samstag gegen Kiel weiter, St. Pauli ist gegen Schalke gefordert. Die Ergebnisse der Parallelbegegnungen von Sonntag: Hamburger SV – FC Ingolstadt 3:0, SC Paderborn 07 – Hansa Rostock 1:1.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Osnabrück feiert am kommenden Samstag wieder den CSD

Am kommenden Samstag (28.05.2022) ist es wieder so weit und der dritte große Christopher Street Day (CSD) in Osnabrück...

Das läuft am Sonntag (22. Mai) auf der Osnabrücker Maiwoche 2022

The Kaiserbeats (Pressefoto) 10 Tage und über 100 Bands in der Osnabrücker Innenstadt. Das ist die Osnabrücker Maiwoche. Täglich gibt es...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen