Verkehr

Erneut Auto von Anwohner der „heimlichen Westumgehung“ beschädigt

Heute Morgen gab es für einen weiteren Anwohner der Westerberg-Querung zwischen Paracelsus-Klinik und Rheiner Landstraße ein böses Erwachen. Gegen seine Gewohnheit, aber vollkommen im Einklang mit der Straßenverkehrsordnung, hatte er sein Auto am Fahrbahnrand der Gluckstraße geparkt. Offenbar durch ein anderes...

Route der B68 demnächst um die Innenstadt herum – ein wichtiger und vor allem wirksamer erster Schritt!

Ein Kommentar von Heiko Pohlmann (aktualisiert 10:35 Uhr) NOZ-Lokalchef Wilfried Hinrichs glaubt eine Verlegung der Bundesstraße „würde sich zunächst nur auf Straßenkarten und in Navigationsgeräten bemerkbar machen“. FDP-Fraktionschef Thomas Thiele fordert eine weitere Reduzierung des LKW-Verkehrs in der Innenstadt und befürwortet...

Stadt Osnabrück beantragt Verlegung der Bundesstraße 68

+++ EXKLUSIV +++ Auf der Route der B68 starben dieses Jahr zwei Radfahrer und eine Fußgängerin unter rechtsabbiegenden LKW. Nach bereits erfolgter Verlegung der B51 und B65 in den 70er und 80er Jahren ist die B68 die einzig verbliebene Bundesstraße, die...

Ab FMO in die Sonne mit Crews aus Ebola-Gebieten?

Es war eine gute Nachricht für unseren Regionalflughafen FMO Anfang vergangener Woche, dass ab sofort zahlreiche Verbindungen mit der Fluggesellschaft Germania direkt gebucht werden können. Bislang trat Germania vor allem als Charterflieger für diverse Reiseveranstalter auf, öffnet sich aber...

Autos gezielt zerkratzt und Website gehackt: fortgesetzter „Kulturkampf“ um die Entlastungsstraße?

Fast ein halbes Jahr ist vergangen, seit die Osnabrücker in einer nicht ganz unumstrittenen und rechtlich nicht bindenden Befragung zur Entlastungsstraße West abstimmen durften – passiert ist seitdem scheinbar nichts! Die Anlieger von Gluckstraße, Händelstraße, Teilen des Lieneschweges und der...

Schilder von „Ghostbikes“ gestohlen

Sie sollten an die Toten erinnern, die an der Kreuzung Johannistorwall / Kommenderiestraße im März und im Oktober buchstäblich "unter die Räder" eines abbiegenden LKW kamen. Seit heute Morgen sind die Schilder an den weisslackierten Geisterrädern verschwunden - offensichtlich gestohlen....

Die Lokführer streiken, die Busunternehmen kassieren!

Wenn zwei sich streiten (streiken?) freut sich bekanntlich der Dritte - und der Fahrgast ist der Dumme! Auf inzwischen knapp 90 Euro ist der Preis für eine Fernbusverbindung von Osnabrück nach Berlin, inklusive Rückfahrt, angestiegen. Ein stolzer Preis für jeweils deutlich...

Fahrräder vor dem Hauptbahnhof müssen Reinigungsarbeiten weichen

Wenn Ihr ein Fahrrad vor dem Hauptbahnhof "deponiert" habt, um vielleicht einmal in der Woche zur Berufsschule zu radeln, gelegentlich zur Uni zu gelangen... oder weil Ihr es schlicht dort vergessen habt abzuholen... dann aber los! Ab heute Morgen 09:00...

Erhält die Stadt Osnabrück millionenschwere Subventionen vom Bund und müssen deswegen Radfahrer und Fußgänger in der Innenstadt sterben?

Manchmal kann die Nicht-Beantwortung einer Frage schon die Antwort sein... Gleich vorweg, wir wissen (immer noch) nicht ob und in welcher Höhe die Stadt Osnabrück Bundesmittel für den Betrieb und die Instandhaltung der Bundesstraße 68 im Stadtgebiet erhält. Interessant ist...

die Parkhaus-Auffahrt war wohl etwas zu schmal?

ohne Worte (und ohne Verletzte oder größere Schäden an Auto und Parkhaus)

zuletzt veröffentlicht

Ramelow: Linke sollte Haltung zu Einsätzen mit UN-Mandat überdenken

Foto: Vereinte Nationen, über dts Erfurt (dts) - Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat seine Partei in der Frage...
Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen