Aktuell Neues Parkhaus Neustadt - Carré in Onabrück

Neues Parkhaus Neustadt – Carré in Onabrück

-

Seit September ist es offen, am Freitag, 20. November erfolgte die offizielle Eröffnung: Die Parkgarage „Neustadt-Carré“.  In der Kommenderiestraße stehen 117 neue PKW-Stellplätze in der Tiefgarage zur Verfügung.

„Die neue Parkgarage ist ein Gewinn für das gesamte Quartier Rosenplatz und wertet das Gebiet nochmals auf“ betonte Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. Besonders die südliche Neustadt brauche mehr Parkplätze, durch die neu errichtete Parkgarage müssen Besucher aus dem Süden nicht mehr bis tief in die Stadt fahren. Zu den 117 unterirdischen Parkplätzen bewirtschaftet die OPG seit November noch 14 ebenerdige Stellplätze. Das Parkangebot mit insgesamt 131 Stellplätzen ist ist für Volker Hänsler, OPG-Geschäftsführer, eine gelungene Kombination aus öffentlichem Parkangebot und innenstadtnahem Wohnen. „Das Parkangebot steht neben den Bewohnern auch den Besuchern des Kinos, des Fitnessstudios, der Probebühne und der benachbarten Gastronomie zur Verfügung,“ hebt sein Kollege in der Geschäftsführung Werner Linnenbrink hervor.

Die OPG-Geschäftsführer Volker Hänsler (l.) und Werner Linnenbrink (m.) mit Oberbürgermeister Wolfgang Griesert.
Die OPG-Geschäftsführer Volker Hänsler (l.) und Werner Linnenbrink (m.) mit Oberbürgermeister Wolfgang Griesert.

76 neue Wohnungen in der Kommenderiestraße

Die Parkgarage ist direkt unter den 76 neuen Wohnungen in der Kommenderiestraße entstanden. Durch gelbe und orangene Bereiche wird deutlich aufgezeigt, wo Anwohner und wo Besucher parken können.

Der gelbe Parkbereich ist für die Anwohner reserviert
Der gelbe Parkbereich ist für die Anwohner reserviert.

Durch das Verhältnis von 76 Wohnungen, die im Schnitt 26 qm groß sind und daher eher für Studenten gedacht sind, zu 131 neuen Parkplätzen werde deutlich, dass im Neustadt Carré zusätzlicher Parkraum geschaffen wurde, ohne Baufläche zu blockieren, so Griesert.
Von den 76 Wohnungen, die sich auf drei Gebäude verteilen, sind insgesamt schon 51 Wohnungen ausgebaut und vermarktet. Das letzte Gebäude soll im August 2016 fertiggestellt sein.

Projekt vom Land Niedersachsen gefördert

Da die Fläche des Parkhauses, wo vorher nur ein Schotterplatz als Parkplatz diente, zum Sanierungsgebiet „Quartier Rosenplatz“ gehört, wurde der Bau der Garage durch das Förderprogramm „Soziale Stadt“ des Landes Niedersachsen mit etwa 450.00 € unterstützt. Griesert betonte noch Mal, dass er froh sei, dem großen Parkbedarf in der Kommenderiestraße nun nachkommen zu können.

 

 

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Susanne Kistenmacher
Im Jahr 2000 kam die Diplombiologin von Hamburg nach Osnabrück. Susanne ist begeisterte Rennradfahrerin und Stadiongängerin, früher beim HSV, jetzt beim VfL Osnabrück. Die Hasepost unterstützt sie in den Bereichen Veranstaltungen, VfL und bei Themen ganz allgemein "Rund um Osnabrück".

aktuell in Osnabrück

Sinkende Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück – Situation in Krankenhäusern verschlechtert sich

Der gemeinsame Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück meldet zum Dienstag, den 11. Mai 2021, erneut einen Rückgang der...

Klinikum Osnabrück erneuert Kreißsäle

Im Klinikum Osnabrück werden aktuell die Kreißsäle erneuert, um werdenden Müttern eine zeitgemäße Geburt zu ermöglichen. Während der Umbauarbeiten...




Bund ändert Steuerschätzung um 18 Milliarden Euro

Foto: Finanzministerium, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung rechnet in den kommenden Jahren mit höheren Steuereinnahmen. Bis einschließlich...

RKI meldet 6125 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 115,4

Foto: Einkaufskörbe mit Corona-Hinweis in Supermarkt, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Dienstagmorgen vorläufig...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen