Aktuell Zahl der Woche: 9.488.000 Euro

Zahl der Woche: 9.488.000 Euro

-

Es ist weiterhin nur eine Ankündigung, aber nun mit einer konkreten Summe und erstmals auch mit einem ungefähren Datum. Fast 10 Millionen Euro will die Deutsche Bahn in den kommenden Jahren in den Hauptbahnhof Osnabrück investieren.

Burkhard Jasper bei FacebookBereits vor knapp einem Jahr berichtete die NOZ (Abruf ggf. gebührenpflichtig) über die Pläne der Bahn AG bis zum Jahr 2015 insgesamt 17 Bahnhöfe im Nordwesten zu renovieren.
Auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte vergangene Woche der Osnabrücker Bürgermeister und Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper (CDU) Details aus einem Gespräch mit dem Bahnhofsmanager Axel Sauert.

Zahl der Woche Hauptbahnhof Osnabrück

 

Jetzt konkrete Pläne für Bahnsteige, Beleuchtung und Dächer

Inzwischen haben sich die Pläne der Bahn offenbar konkretisiert. Mittelfristig sollen insgesamt 9,448 Millionen Euro in den Standort Osnabrück investiert werden – unsere Zahl der Woche! Ab 2020/21 sollen die Bahnsteige erneuert, Leitstreifen erstellt, die Beleuchtungsanlagen verbessert und die Dächer modernisiert werden!

Die “Zahl der Woche” ist eine neue Rubrik bei HASEPOST.de, hier werden wir unregelmäßig, aber wöchentlich, eine aktuelle Zahl und die Hintergründe dazu präsentieren. Wie immer: 100% Osnabrück!

Hier geht es zu den bisherigen Zahlen der Woche.


Christian Schmidt
Christian Schmidt sammelte seine ersten journalistischen Erfahrungen an der Leine, bevor es ihn an die Hase verschlug. Auf den Weg von Hannover nach Osnabrück brachte ihn sein Studium an der Universität Osnabrück, das ihm (zum Glück) genügend Zeit lässt, den Journalismus als "Talentberuf" zu erlernen. Neben der Hasepost, gehören einige Fachzeitschriften aus dem Bereich Bau und Architektur zu den regelmässigen Abnehmern seiner Artikel. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/20280-370.

aktuell in Osnabrück

Henning-Beben? Zwei Mitglieder verlassen SPD Ratsfraktion Osnabrück

Spätfolge der Kür von Frank Henning zum Oberbürgermeister-Kandidaten in der vergangenen Woche? Ein "Henning-Beben"?  Zwei Frauen verlassen nach Informationen unserer...

Osnabrücker GRÜNE fordern Debatte über stärkere Teilhabe junger Menschen, Frauen und Menschen mit Migrationsgeschichte im Stadtrat

Im Vorfeld der Kommunalwahl fordern die GRÜNEN eine parteiübergreifende Diskussion über die stärkere Teilhabe von jungen Menschen, Frauen und...

Brandbrief des Mittelstands zur Homeoffice-Verordnung

Foto: Computer-Nutzerin, über dts Berlin (dts) - Der Mittelstand hat die geplante Homeoffice-Verordnung der Bundesregierung scharf kritisiert. Das geht...

Kantar/Emnid: 43 Prozent für Söder als Unions-Kanzlerkandidat

Foto: Markus Söder, über dts Berlin (dts) - Nur eine Minderheit der Deutschen hält den neuen CDU-Vorsitzenden Armin Laschet...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen